Welche Medis bei starker Erkältung?

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von gelb0101 03.02.11 - 08:15 Uhr

Hallo,
ich bin seit vier Tagen echt doll erkältet (erhöhte Temperatur, Husten, Hals, bisschen Schnupfen). Heute bin ich nun mal den ersten Tag zu Hause geblieben, aber morgen und v.a. nächste Woche muss ich dringend wieder zur Arbeit.
Ich habe am Samstag/Sonntag meinen NMT. Bis ich Genaueres weiß, wollte ich eigentlich nicht irgendwelche Hammer nehmen.
Wisst ihr etwas, das nicht schädlich iwäre und trotzdem hilft?
DAnke!

Beitrag von punto050781 03.02.11 - 08:47 Uhr

Mir geht es gerade ähnlich. Ich habe morgen BT und bin seit drei Tagen total erkältet.

Ich trinke viel Tee und lutsche Hustenbonbons zusätzlich sagte meine Ärztin könnte man auch noch inhalieren. Da habe ich aber noch nicht versucht.

Ich drücke Dir die#pro!

Liebe Grüße

Punto050781