ICSI, wir kommen!

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von lanni2010 03.02.11 - 08:33 Uhr

Yipeeee, meine Mens ist da und Morgen um 9 Uhr soll ich in die KiWu kommen.

Unsere 1. ICSI beginnt #huepf#schrei#huepf

Wie lange habe ich auf diesen Moment gewartet, in der KiWu anzurufen und zu sagen: Hallo, mein Name ist *pieeeeep* und wir würden gerne mit unserer ICSI starten!


Hab mich noch nie so gefreut, nur weil meine olle Mens da ist ;-)

LG
Die aufgeregte Lanni

Beitrag von 19jessica84 03.02.11 - 08:37 Uhr

hallo lanni,

das freut mich für dich.......

alles gute für deine 1 icsi ich wünsche euch ganz ganz viel glück#klee
bei uns geht es diesen monat auch endlich los aber mit iui,weil bei meinem mann ja leider keine spermien bei der tese gefunden wurden ansonsten hätten wir diesen monat auch mit der icsi angefangen.

lg jessy

Beitrag von lanni2010 03.02.11 - 08:55 Uhr

Danke, da ist lieb von Dir!

Dann hoffe ich mal, dass Euch eine ICSI erspart bleibt und die IUI ausreicht ;-)

Dir auch viel #klee

Beitrag von 19jessica84 03.02.11 - 09:14 Uhr

ich denke schon bzw hoffe es.......spendersamen hat ja normalerweise schon gute vorraussetzungen

danke lg jessy

Beitrag von ferki 03.02.11 - 08:41 Uhr

Na siehst du geht doch. ;-) #ole

LG Ferki

Beitrag von lanni2010 03.02.11 - 08:55 Uhr

Yeah, Yeah, Yeah!

Man muss nur Geduld haben ;-)

#herzlich

Beitrag von benundlola 03.02.11 - 10:06 Uhr

Schön! Dann willkommen im ICSI-Club :-)

Wir starten auch sobald die Mens kommt, müsste dieses Wo-ende eintrudeln. Ist aber bereits meine 3. (1 IVF, 1 ICSI, jetzt wieder ICSI).

Viel Glück! #klee#klee#klee

Ich denke, wir werden uns jetzt öfters hören/lesen#winke

Alles Gute,
benundlola

Beitrag von lanni2010 03.02.11 - 10:18 Uhr

Danke #winke

Denke auch mal das wir uns dann ab jetzt öfter lesen.
Bei mir tummeln sich ja schon vor der ICSI die Fragen.
Lass erstmal das zwicken und zwacken bei der Stimu anfangen, dann schiebt die Lanni hier Panikpostings ;-)

Du beginnst jetzt schon Deine dritte Behandlung?
Woran hat es die letzten Male gelegen, weil es nicht geklappt hat?
Weiß man das?

Wünsche Dir eine schnelle Mens für den Start in die ICSI und dann eine wegbleibende Mens für den Start in die SS-Welt ;-)

Viel Glück, Lanni

Beitrag von benundlola 03.02.11 - 10:26 Uhr

Tja, woran hat's gelegen? Gute Frage! Eigentlich ist soweit alles ok bei uns beiden. Regelmäßiger Zyklus, Eisprünge, schon ein Kind geboren, Spermiogramm nicht super aber durchaus ok. Ich denke es liegt einfach an meinem Alter. Als wir angefangen haben, war ich schon 39 Jahre alt, jetzt bin ich 41! Hab meinen jetzigen Mann halt leider erst spät kennengelernt, d.h. wir kennen uns schon 14 Jahre, aber zusammen sind wir erst seit 2 Jahren. Na ja, besser spät als nie! Wir geben nicht auf :-)

Ich hab grad dein Posting von gestern gelesen, dass die Mens noch nicht da ist und dass du lachen würdest, wenn du im Vorzyklus normal schwanger geworden wärst. Da musste ich grinsen, denn solang meine Mens noch nicht da ist, hab ich dieselbe Hoffnung! #schwitz Man weiß ja nie! Einen Eisprung und #sex zur richtigen Zeit hatte ich jedenfalls, und meine Kurve sieht auch ganz gut aus (bis jetzt). Ich würd auch lachen, wenn's so wär!!!

Bis bald :-)