Solarium - unregelmäßige Bräune

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von caeci1985 03.02.11 - 08:50 Uhr

Hallo,

da ich im Sommer heiraten werde habe ich mich dazu entschlossen ins Solarium zu gehen, damit ich schon eine schöne Bräune habe und auch keine weißen Stellen von BH oder T-Shirt zu sehen sind.
Ich habe jetzt 5 Besuche hinter mir und habe gestern fest gestellt, das mein Bauch, meine Beine und meine Unterarme schon ne schöne Bräune bekommen haben. Aber bei Oberkörper, Hintern und Rücken ist so gut wie nix passiert. Ist ja auch blöd wenn ich am unteren Teil meines Körpers brauner bin wie obenrum.
Wisst ihr vielleicht woran das liegen kann? Kenn mich leider damit nicht aus, das ich vorher noch nie im Solarium war.

Lg Cäci

Beitrag von mali888 03.02.11 - 12:17 Uhr

Hey ich denke das von Mensch zu Mensch verschieden. Und man selber sieht die Farbe auch immer nicht gleich.Bei mir ist es zum Beispiel so das mein Gesicht und meine Arme nie so wirklich Farbe bekommen es dauert sehr lange nur nach mir kann man auch nicht wirklich gehen da ich so oder so ein heller Hauttyp bin und mich nicht mal mehr verbrennen kann von der Sonne schon gar nicht.
Auf welchen Bänken gehst du dich sonnen?
Ich weiß ja nicht ob es in deiner Gegend Bänke gibt mit den Green Energy Röhren?Bei uns gibt es sie leider nicht mehr.Kann diese Bänke aber echt raten es dauert zwar etwas länger als bei den starken Bänken aber es wird eine schöne und gleichmäßige Farbe die auch länger hält.
Und da du ja keine Erfahrung hast denke ich mal du lässt dich auch beraten? Wenn ja hol dir mehere Meinungen ein denn nicht alle beraten gut.Das Anfänger natürlich leichte Bänke nehmen sollen ist klar aber man sollte auch nach einer Zeit ruhig etwas länger gehen und auch auf etwas intensives.Kannst mich auch gern per Mail anschreiben kann dir genaueres zu verschiedenen Bänken sagen.

LG

Beitrag von lene77 03.02.11 - 13:04 Uhr

Ach, einfach abwarten.
Bei mir ist alles schön braun geworden anfangs mit Ausnahme des Gesichts und dem bekannten "Herzchen" am Steiß :-D.
Mit der Zeit bekam mein Gesicht aber auch einen schönen
Milchkaffee-Teint.


LG, Lena

Beitrag von nicole1508 03.02.11 - 17:35 Uhr

Hey
Mir gehts genauso
Als erstes werden die "grossflächigen"Körperstellen braun,daher erst am bauch usw.Ich war letztes Jahr im Solarium,hatte aber dann aufgehört weiö der Sommer kam,nun bin Ich am Bauch Rücken Beine immer noch braun,im Gesicht aber kalkweiss,im Gesicht nehme Ich auch immer als letztes die Bräune an,dreh dich öfters mal rum und nehme nach Hälfte der Zeit mal die Arme hoch und lasse Sie,wenn die Bank oben offen ist,raushängen.
Lg Nicole