Gibt es eine Möglichkeit ihn aus der Wohnung zu bekommen ?

Archiv des urbia-Forums Allein erziehend.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allein erziehend

Als Alleinerziehende selbstbestimmt zu leben hat Vorteile, andererseits ist es oft sehr anstrengend, den täglichen Herausforderungen allein zu begegnen. In diesem Forum findet ihr die Hilfe und Unterstützung von Frauen, die in einer ähnlichen Situation sind.

Beitrag von elli799 03.02.11 - 09:05 Uhr

Hallo,

ich habe mit meinem noch Partner zwei Kinder. Fast vier und ein Jahr alt.
ich möchte mich trennen, dass weiss er auch, aber er will sich keine Wohnung suchen. Ich möchte gerne hier bleiben, weil der Kindergarten nur wenige Minuten entfernt ist, ich in zwei Minuten in der Stadt bin und auch ansonsten sehr zentral wohne. Ich habe kein Auto, brauche ich hier auch nicht wenn wir hier wohnen bleiben.

Der Mietvertrag läuft auf uns beide. Gibt es irgendeine Möglichkeit, dass ich ihn aus der Wohnung bekomme?

Wäre schön, wenn mir jemand helfen kann, damit dieser Terror ein Ende hat.

LG

Nadine

Beitrag von kruemlschen 03.02.11 - 09:12 Uhr

Hallo Nadine,

wenn er nicht freiwillig auszieht, hast Du nur die Möglichkeit Dir die Wohnung gerichtlich zusprechen zu lassen.

Wende Dich an einen Anwalt, dann kannst Du bei der Gelegenheit auch gleich alles Weitere klären lassen (Unterhalt, Besuchsregelung, etc.)

K.

Beitrag von 16061986 03.02.11 - 09:22 Uhr

Du hast die kinder,also sie bleiben bei dir wohnen,dann hast du ein recht darauf in der wohnung zu bleiben. Ich hab damals meinem ex eine frist gesetzt,hab ihm sogar wohnungen rausgesucht. als die frist vorbei war hab ich seine sachen gepackt,vor die tür gestellt und das schloß austauschen lassen(ja klingt hart aber nach 3 monaten hab ich das nicht mehr ertragen). und komischerweise hatte er 2 tage später eine wohnung wo er gleich rein konnte.

Ansonsten bleibt dir wirklich nur der weg zum anwalt,der kann dir sicher weiter helfen!

Beitrag von nightwitch 03.02.11 - 12:24 Uhr

Hallo Nadine,

ich denke wir schreiben später noch über Facebook, aber wende dich entweder an den Sozialdienst katholischer Frauen oder an den Verein Frauen für Frauen.

Die Nummern kann ich dir raussuchen.

Wir schaffen das ;-) Ich hab meinen aus der Wohnung bekommen, also kriegen wir deinen auch raus ;-)

Gruß
Sandra

Beitrag von karna.dalilah 03.02.11 - 14:49 Uhr

#schock
was hast du getan???#schock