AWSM Morgenfrühstück

Archiv des urbia-Forums Stammtisch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stammtisch

Wie in einem richtigen Stammtisch wird in diesem Forum geplaudert, diskutiert, geflirtet und gelacht. Alle urbia-Mitglieder vom Frischling bis zum Urbiasaurus sind herzlich willkommen. Getränke und kleine Speisen sind natürlich frei :-).

Beitrag von dur 03.02.11 - 09:27 Uhr

Guten Morgen zusammen

Früüüühstück ist fertig: Kaffee, Tee, Saft, Cappu, Latte, Brötchen, Marmelade, Butter,... steht alles bereit

Was stellt ihr heute an ?

Ich darf wieder bis 16:30 arbeiten und dann schnell nach Hause. Bei der Kälte möchte man nciht freiwillig draussen bleiben. OK ein paar Getränke muss ich noch besorgen und dann war es das aber schon.
Daheim dann schön essen und dann mal sehen was es neues gibt.

Gestern hab ich die Anmeldung meiner Kleinen im Kiga bestätigz und Mitte Februar ist dann Aufnahmegespräch. Da bin ich mal gespannt.

Wie war für eure Mäuse der erste Kiga-Tag? Bei den Schnuppertagen sollen wir dabei sein sagte die Leiterin vom Kiga. Bin echt mal gespannt wie das wird. Was die Kleine braucht wissen wir in etwa schon. ist halt nur heftig das wir bis Katharina Drei ist den doppelten Preis zahlen müssen. Naja aber das geht dann nur bis Ende Juni und dann kommt der einfache Preis.

So, dann legt mal los mit eurer Beichte

Allen einen schönen Tag

Lg, Frossi

Beitrag von wilma.flintstone 03.02.11 - 09:43 Uhr

Hallo Frossi,

danke für's Frühstück, das kommt mir gerade recht #mampf, mein Frühstück war karg und ist schon 3 Stunden her #schein #danke

Zum Kiga kann ich mangels Nachwuchs nix sagen ;-) sorry....

Gestern habe ich mein Auto aus der Werkstatt geholt und hoffe, daß die Reparaturfälle damit geschafft sind. Sagt man nicht, daß immer 3 Dinge kaputt gehen??? Letzte Woche Heizung, am WE meine Waschmaschine und am Dienstag nun mein Auto. Das ist einfach mitten im Fahren ausgegangen ... und nein ... ich habe es nicht abgewürgt (Automatik ;-)). Die Ausgaben langen mir jetzt erstmal #augen... jetzt könnte ich mal wieder einen Geldsegen vertragen #schein.

Ansonsten alles im Lot!

LG Wilma

Beitrag von g.k. 03.02.11 - 09:48 Uhr

#winke Huhu Wilmachen!
Mensch, was ist denn bei dir los?#schock Soviel Reparaturfälle sind ja echt der Hammer! #schwitz
Dann mal weiter gute Fahrt mit dem frischreparierten Wägelchen!#klee

#liebdrueck Grit

Beitrag von wilma.flintstone 03.02.11 - 10:11 Uhr

Huhu Gritle #winke#winke,

ja wenn es kommt, dann kommt es immer doppelt und dreifach oder???

Ich muss ja auch noch zum TÜV diesen Monat #schwitz und mein Wägelchen ist ja jetzt doch schon 10 Jahre alt....

Der #baby #hase sieht ja putzig auf dem Pferd aus....

LG Wilma

Beitrag von g.k. 03.02.11 - 10:22 Uhr

#zitter TÜV dürfte da nach der Reparatur doch nicht sooo schllimm sein, oder haben die nur Schadensbegrenzung gemacht?:-p

Na, du müsstest ihn auf dem Ding mal ERLEBEN. #rofl DAS ist putzig, vor allem wenn es schlafen soll.#gaehn

#liebdrueck

Beitrag von wilma.flintstone 03.02.11 - 10:30 Uhr

Hoffe ich auch, aber die haben halt auch nur das repariert, was dafür sorgte, daß mein Auto nicht mehr fährt.

Ich halt nix davon der Werkstatt zu sagen: "Mach mal TÜV-fertig", den Fehler habe ich einmal gemacht (und teuer bezahlt)...

Na ja, mein Mann fährt das Ding nächste Woche zum TÜV und dann werde ich sehen #zitter.

Ich kann mir ihn auf dem Dingen vorstellen, ist ja ein Feger und wird das als Cowboy bestimmt austoben #rofl.

#herzlich

Beitrag von g.k. 03.02.11 - 10:34 Uhr

#schein öhm ..dan schiuebs doch auf deinen Göga, wenn er den TÜV nicht besteht.;-)
Unsere Werkstatt guckt vorher, was evetnuell gemacht werden müsste und wenn der Gutachter kommt isses fertig.:-p

#winke#winke

Beitrag von wilma.flintstone 03.02.11 - 10:48 Uhr

Ja, das habe ich einmal gemacht (mit meinem ersten Auto) und da wurde dann (an einem alten Auto) Tod und Teufel gemacht (inkl. fast neue Scheibenwischer ausgewechselt) #aerger gefühlsmässig war mehr als die Hälfte unnötig. Seitdem fahre ich zum TÜV und lasse - wenn was bemängelt wird - genau das machen. :-p

#herzlich

Beitrag von g.k. 03.02.11 - 10:58 Uhr

Na, so ähnlich käuft das bei uns auch, nur anders rum, die wollen uns doch als Kunden behalten und rufen beim kleinsten Bißchen an, ob sies machen dürfen.#augen

#liebdrueck

Beitrag von g.k. 03.02.11 - 09:44 Uhr

Hallo Frossi,

#danke fürs Frühstück.;-) Schlürf...schmatz...

Wie hattest du dennbisher Katharinas Betreuung organisiert? War dein Mann zu Hause?
Ich kann dir da nicht viel sagen, wie sich die 2jährigen bei der Eingewöhnung verhalten, unsere sind alle im Alter von einem Jahr in die Kita gegangen. Was bei uns auch ein teurer "Spaß" ist.#schwitz

Dann mal viel Spaß für eure Maus!#pro

#herzlich Grit

Beitrag von dur 03.02.11 - 11:14 Uhr

Hallo Grit


Mein Mann hat ein Jahr Elternzeit gemacht und das war echt gut. So konnte ich wieder Vollzeit arbeiten

lg, Frossi