was tun? pickel--->matratze?

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von babygirljanuar 03.02.11 - 09:39 Uhr

huhu!

ich hatte hier schonmal geschrieben, dass meine maus pickel im gesicht hat etc. aber keine antwort bekommen...

nun hab ich festgestellt, dass es wohl an der matratze liegt! denn heute morgen war das gesicht soweit ok. schon pickel da, aber nicht so arg. nach dem schläfchen war sie auf einer hälfte voll mit pickel! und da lag sie auch auf der matratze. man sah den abdruck. und nun? ich hab die matratze gut abgesaugt, evtl wegen den milben? was kann ich noch tun? brauchen wir jetzt eine neue matratze? oder soll ich sie einfach öfters absaugen und beobachten?

lg

Beitrag von babygirljanuar 03.02.11 - 10:34 Uhr

hab mal ein bild hochgeladen. es sind auch sehr viele kleine, die nicht rot sind. vion daher sieht man das leider nicht ganz so gut auf dem bild