Bitte helft mir! Mein sohn bekommt 4 zähne !!!!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von christl-blinki. 03.02.11 - 09:53 Uhr

Mein Sohn1 jahr alt, hat seit er 9 wochen war durchgeschlafen, jetzt seit ca 1 monat wacht er nachts 2-4 mal auf und weint, und lässt sich nur durch ein fläschchen beruhigen und schläft dann weiter. #schrei

Er bekommt oben gerade 4 zähne gleichzeitig und hat sicher schmerzen.(gebe zäpfchen und osanit kugelchen und gel).

Nun habe ich angst das wenn die zähnchen da sind , er so auf die fläschchen nachts gewöhnt hat das er nicht mehr durchschläft.
Habe auch schon versucht in keines zu geben aber dann wurde er nur noch munterer und wollte gar nicht mehr schlafen.

Wie sind eure Erfahrungen ? Was kann ich besser oder anders machen?

glg :-)

Beitrag von meandco 03.02.11 - 10:33 Uhr

also bei uns wurde es nach dem zahnen immer wieder besser #pro da würd ich mir keine sorgen machen.

meine kia hat mir damals für den notfall herviros gegeben - ist aber eigentlich für aphten und co gedacht hab ich dann nachgelesen. daher hat sie das auch nur 1 mal raufgekriegt als sie nachts aufgewacht ist und 2 stunden vor schmerz geschrieen hat und keins von den üblichen mitteln geholfen hat. das betäubt den mund nämlich wirklich vorübergehend komplett (weiß ich weil ich es mal bei aphten hatte ...).

lg
me

Beitrag von ea73 03.02.11 - 10:36 Uhr

Hallo,

ich weiß nicht wie alt Dein Sohn ist, aber sollte er älter als 6 Monaten sein, würde ich ohnehin keine Milch mehr geben, sondern nur Wassen nachts anbieten.

VG, Andrea

Beitrag von ea73 03.02.11 - 10:40 Uhr

Ja, nach Alter gaben wir Benuron oder Nurofen. Ist lt. KiA vollkommen ok. Dentinox oder Osanit hatte bei uns überhaupt keinen Effekt.

VG, Andrea

Beitrag von mini-wini 03.02.11 - 11:01 Uhr

So ein Quatsch. Meine Maus ist 13 Monate alt und bekommt nachts auch noch 1 Fläschchen mit Milch. Warum denn auch nicht, ich habe doch nachts auch manchnal hunger ,klar ich bin erwachsen und kanns mir dann bis zum Frühstück verkneifen, aber das kann ein Kleinkind eben nicht.
Und ob ich nun aufstehe und dem Kind ein Milchfläschchen bringe oder ein Wasserfläschchen ist doch wohl grad egal#kratz.

LG

Beitrag von ea73 03.02.11 - 11:37 Uhr

Sorry, ich habe DIR nicht DEINE Frage beantwortet sondern die der Fragestellerin.

Und wenn Du Dich informieren würdest, KiA, Fachliteratur etc. pp. würdest Du sehr schnell feststellen, dass auch kleine Kinder sehr schnell Gewohnheiten entwickeln.

Andrea

Beitrag von meandco 03.02.11 - 11:47 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Beitrag von modo 03.02.11 - 10:43 Uhr

Also das hatte ich bei meiner auch mal, allerdings nicht vom Zahnen!

Urplötzlich hat sie nachts wieder ne Flasche gebraucht!
Mh-was will man machen!

Hatte die gleichen Sorgen wie Du!

Ich hab ihr dann 3-4 Tage bevor ich ins Bett ging einfach ne Flasche gegeben ohne das sie sie schon gefordert hat.
Sie ist da gar nicht groß aufgewacht und schlief dann gut weiter bis in der Früh.
Nach den 3-4 Tagen hab ichs dann wieder sein lassen und sie hat sich seit dem nachts nicht wieder gemeldet und schläft 12 Stunden durch :-)

Ich glaub das sind einfach ab und zu halt so Phasen.

Alles Gute

Beitrag von schnucki025 03.02.11 - 12:53 Uhr

#winke

meine Tochter hat mit 11 1/2Monaten die 3 äußern Schneide Zähne bekommen und zusätzlich noch einen Backenzahn #schwitz

Also ich würde deinen Sohn die Milchflasche weiter geben in Nacht bis er sie irgendwann nicht mehr verlangt so habe ich es bei meiner Tochter auch gemacht.

Und Zähne bekommen ist nun mal lästig (wissen wir ja selber wenn wir Zahn weh haben) das brennt und juckt & spannt.
Meine Tochter schläft auch total unruhig bis 0:00uhr (wird immer mal wieder wach)deswegen bin ich auch froh wenn sie alle Zähne hat. :-D

Also geb ihn die #flasche in der Nacht.

Lg Schnucki