kabb das jeand von euch deuten????

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von mahboula 03.02.11 - 09:57 Uhr

guten morgen ihr lieben

ich bin heute es11o.12 und habe seid heute morgen durchfall....

ist nicht eher verstopfung ein anzeichen auf ss???#zitter

hatte es7 extreme rueckenschmerzen.

jetzt zieht es nur ab und zu im UL gestern hatte ch mal kurz ul schmerzen als wenn mens kommt#schmoll

was denkt ihr???

glg

Beitrag von nikon3000 03.02.11 - 10:00 Uhr


ES+7 da merkt man eigentlich nix von der SS. Ist zu früh zum erahnen einer SS. UL ziehn+Durchfall+Rückenschmerzen, das hat man ja auch so immer mal und könnt auch PMS sein.

Also, abwarten u Tee trinken!!!;-)

Drücke die Daumen#huepf

Beitrag von bjerla 03.02.11 - 10:12 Uhr

Verstopfung, Durchfall, Rückenschmerzen, Ul-Ziehen, Brustspannen usw usf: alles KEINE SS-Anzeichen!!!

LG

Beitrag von mahboula 03.02.11 - 10:15 Uhr

alles keine ss anzeichen??????????????????????????????

das muss nciht immer alles pms sein ich kenne frauen den schmerzt die brust so extrem das sie dann danach auch positiv getestet haben...

du meinst wohl keine SICHEREN anzeichen

lg

Beitrag von bjerla 03.02.11 - 10:29 Uhr

Nein, ich meine KEINE Anzeichen. Wenn man sowas alles auch "mal so" oder vor der Mens hat, dann deutet das für mich NICHT auf eine SS hin.

Manche FRauen spüren von ihrer SS gar nichts und sind ja trotzdem ss.

Finde es einfach übertrieben bei jedem Brustspannen und UL-Ziehen gleich eine SS zu vermuten, wenns doch in 99% der Fälle "nur" PMS ist!

LG

Beitrag von mahboula 03.02.11 - 10:30 Uhr

ich habe aber keine durvchfall brustspannen vor nmt geschweige den rueckenschmerzen