Frage zur Temperatur

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von itsme99 03.02.11 - 10:02 Uhr

Hallo,

Kann mir jemand sagen, wie sich die Temperatur verhält, wenn man vor dem Messen kurz aufgestanden ist oder schon eine Zeit lang wach gelegen hat?

Steigt die Temperatur dann eher an oder fällt sie ab?

LG

Beitrag von majleen 03.02.11 - 10:05 Uhr

Das ist nicht bei jeder Frau gleich.
Bei mir ist es so:

Wenn ich z.B. 30 Minuten liegen bleibe und dann messe, ist die Tempi einiges höher.
Wenn ich aber gleich aufstehe und messe ist sie oft niedriger, als die Basaltempi. Manchmal höher.

Beitrag von itsme99 03.02.11 - 10:11 Uhr

OK, dann muss ich das an mir mal beobachten!

Danke für die schnelle Antwort :-)