etwas gewölbte fontanelle

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sarina23 03.02.11 - 10:06 Uhr

guten morgen,

mein kleiner hat seit letzter woche eine obstruktive bronchitis, die nun am abklingen ist,
ihm ging es immer gut, kein fieber oder dergleichen, nun ist mir gesern abend aufgefallen dass seine fontanelle etwas erhöht ist, so bisschen gewölbt, heute morgen war es noch immer und jetzt wo ich ihn auf dem schoß hab isses weg #kratz

ist des normal dass die im liegen raus kommt????

Beitrag von marewb 03.02.11 - 10:15 Uhr

Hallo Sarina,

mach dir da mal keine Gedanken. Beim Manuel ist es genauso, mal wölbt sie sich leicht nach oben, mal ist sie eingefallen. Besonders wölbt und pocht sie, wenn er richtig gebrüllt hat.

Das ist noch ganz normal, dass die mal mehr, mal weniger gewölbt ist.

Freut mich, dass es mit der Bronchitis schon besser wird, meiner hat sich nen Virus geholt#schmoll

Lg Maria