Wie verhalten sich eure Partner?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von moe1977 03.02.11 - 10:08 Uhr

Morgen Mädels,

muss nun mal was loswerden: Mein Mann und ich sind glücklich verheiratet, lieben uns und wünschen uns beide ein Kind. Aber wenn ich ihm mal meine Tempikurve zeigen will, dann interessiert ihn das nich wirklich bzw. er kann sich in diese Thematik nich reindenken. Er hat nun auch mit Freunden, die schon Papis sind gesprochen, die meinten wohl alle, dass sie mit sowas auch nix anfangen konnten.

Wie is das bei euren Freunden/Männern?!?

LG

Beitrag von hunnyb. 03.02.11 - 10:12 Uhr

mein männel guckt jeden tag wie meine kurve aussieht, nur die ovus zeig ich ihm nicht (wegen unter drück setzten) und ich scroll auch nie runter damit er nicht sieht was unten steht. sonst hibbelt er fleißig mit

auch sex haben wir nicht wenn sein muss sondern wenn wir verlangen nacheinander haben.

ich bin froh das er sich dafür interessiert und ni nur seine #schwimmer spendet

Beitrag von majleen 03.02.11 - 10:14 Uhr

Meiner interessiert sich schon dafür. Er möchte auch von sich aus mal die Kurve sehen. Dien CBM macht er auch selbst auf um zu sehen, wo ich im Zyklus stehe ;-)

Beitrag von nikon3000 03.02.11 - 10:15 Uhr

wenn ich ihm das alles mit ES, Tempi usw gezeigt hätte, dann häte er sich dafür interessiert, aber ich hab das einfach so für mich gemacht, so war nur einer von uns unterdruck weg ES usw..is ja schon ne nervige sache, so hats nur mich belastet

Beitrag von majleen 03.02.11 - 10:18 Uhr

Mich belastet es gar nicht :-)

Beitrag von palomita 03.02.11 - 10:22 Uhr

Mein Freund geht mit einer neuen SS viel entspannter um als ich. Er sagt, entweder es wird wieder was oder wir warten halt noch. Die Einstellung hätte ich auch gern, ist deutlich gesünder, als sich selbst so unter Druck zu setzen und jedes Mal enttäuscht zu sein, wenns wieder nicht geklappt hat. Deswegen bekommt mein Herz auch keine Temperaturkurve zu sehen (er weiß nichtmal, was das ist fürchte ich ;-)), will ihn damit nicht auch noch unter Druck setzen. Ich wollte diesen Monat eigentlich auch keine führen, aber der letzte Zyklus war so komisch kurz, dass ich einfach nochmal schauen wollte. Und dann schaue ich eben, dass wir es uns um den ES rum schön gemütlich machen. Da weiß er natürlich sofort bescheid, aber ich setze ihn da bestimmt nicht unter Druck von wegen: "Jetzt musst du mit mir in die Kiste, sonst...". Find ich ganz gruselig. Kind hin oder her. Das tut keiner Beziehung gut. Und wenn ich sehe, dass ich vorher 2 Mal gleich auf Anhieb schwanger gewordne bin, ohne das vorher großartig geplant zu haben und jetzt, nach einer FG, geplant eben so rein gar nichts passiert im 4. ÜZ, dann wird mir echt klar, was der Kopf für eine Rolle spielt. Also: fahr lieber einen Gang runter, unternehmt was schönes, und dann geht es vielleicht alles viel entspannter.
LG, palo

Beitrag von bjerla 03.02.11 - 10:24 Uhr

Meiner war sehr interessiert daran. Ließ sich geduldig alles erklären und hat viele Fragen gestellt.

LG

PS: kann aber verstehen, dass Männer damit nix anfangen können.

Beitrag von honeybunny71 03.02.11 - 10:28 Uhr

um Dich zu beruhigen, meiner sagt auch immer es kommt wie es kommen soll und ist entspannt. Ich konfrontiere Ihn auch nicht damit, weil er sonst vielleicht auch nicht mehr kann....da er ein sehr emotionaler Mensch ist wie ich. Er fragt zwar schon nach, aber ich erzähle Ihm nichts von diesem Forum oder über den Stand meines Zykluses

Beitrag von helena.h 03.02.11 - 11:35 Uhr

Naja, ganz kann sich meiner auc nicht dafür begeistern. Aber ich will es ihm auch nicht aufdrängen. Und vermutlich ist es auch besser für unser Sexleben, wenn er immer denkt ich will "einfach so" Sex mit ihm und nicht weiss, wann die besonders wichtigen Tage sind ;)