Jemand unter euch.....

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sprentz 03.02.11 - 10:23 Uhr

welche durch eine Kryo schwanger ist?

Zu meiner Geschichte:

Aufgrund recto-vaginaler Endometriose IVF im Januar 2009.

Resultat: unser Sonnenschein Tim:-)))

16 Monate später versuchen wir es erneut mit einer Kryo, (2 Eisbärchen waren nach der positiven IVF 2009 eingefroren worden)

Gestern war dann TF von einer Morula und einer Blastozyste.

Man hält sich an jedem Strohhalm fest, und daher wäre ich euch super dankbar wenn ihr was positives zu berichten hättet:-))

LG und euch allen viel Glück für die Geburt!!

Jess mit Tim

Beitrag von fabel 03.02.11 - 12:12 Uhr

#winke
Ja, hier...ich bin durch Kryo schwanger geworden. Vorher 3 erfolglose ICSIs und dies sollte unser letzer Versuch bleiben. Vielleicht waren wir einfach wesentlich entspannter, weil wir nicht wirklich mit Erfolg gerechnet hatten.

Wir haben uns auch 2 Eisbärchen transferieren lassen (2Jahre alt!!!) und einer hat sich festgebissen. Bisher war es eine absolute Traumschwangerschaft!!

Also, viel Glück!!!!!! ...und möglichst wenig stressen lassen...auch wenn es verdammt schwer ist

LG Frauke (39.SSW)