Ich bin soooo müde....

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von schlunzjul83 03.02.11 - 10:32 Uhr

Hallo,

Leo wird im März 2.
Und hat ein Problem, viel mehr ich hab das Problem :-)

Er ist mitten in der Trotzphase, was nicht immer schön ist,
aber seit mehr als einer Woche ist er morgens zwischen 5 und 6 wach!
es ist einfach nur anstrengend!

Mittags geht er für 1,5 - 2 Std schlafen, abends um halb acht ins BEtt.
Gestern hab ich den Mittagsschlaf dann mal ausfallen lassen, in der Hoffnung, er würde morgens länger packen, aber nein, 5.35Uhr heute morgen...

Ich will ihn abends aber nicht länger aufhalten, weil wir dann auch unsre Ruhe wollen :-(
haben noch ne 4jährige hier, die ständig beschäftgt werden will und die ist dann auch morgens schon so früh wach, weil Leo sie immer weckt durch sein Gebrüll.

Weiß einer Rat? Ist das nur eine dieser Phasen, die hoffentlich irgendwannwieder vorbei geht?

danke schonmal!
LG Julia

Beitrag von jamey 03.02.11 - 10:35 Uhr

diese phase haben wir mehr oder weniger seit fast 5 jahren. beide kinder sind frühaufsteher.... der kleine eine nachteule. heute wäre ich auf der autobahn auf dem weg zur arbeit fast eingeschlafen, ebenso wie gestern...vorgestern... hm...ob das vorbei geht? mit 13/14 wollen sie dann bestimmt nicht mehr so zeitig raus:-p

Beitrag von schlunzjul83 03.02.11 - 11:26 Uhr

Du machst mit mut!!!!

bis dahin haben wir ja NUR noch 11-12 Jahre Zeit ;-)

LG

Beitrag von leahmaus 03.02.11 - 11:12 Uhr

Huhu,

Ganz so ähnlich ist es bei uns auch!!!

Hanna( 13Mon )ist auch Frühaufsteher.
Bei uns ist die Nacht spätestens um 5.30h zu Ende!
Dadurch,das sie auch recht laut ist u beschäftigt werden will,wird unsere Grosse auch wach!
Das geht mir auch oft an die Substanz!

Hanna macht auch nicht grossartig Mittagsschlaf,lass es mal 30Min. sein.
Naja,dafür geht sie dann aber schon um 18h ins Bett!

Müssen wir wohl durch.
Habe mich so langsam schon damit abgefunden!
Ach so,Madame schläft bis heute immer noch nicht durch.

LG Stephie mit Lea 4J und Hanna 13Mon

Beitrag von schlunzjul83 03.02.11 - 11:27 Uhr

Hallo,

bis jetzt haben die 2 immer bis gegen 7 geschlafen, das war LUXUS :-)

Ich geb die Hoffnung nicht auf. Heute gibts auf jeden Fall nochmal nen Mittagsschlaf, den ICH brauche ;-)

LG