Röhrchen in die Ohren und Schwimmbad

Archiv des urbia-Forums Kindergartenalter.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kindergartenalter

Ein großer Schritt ins Leben für jedes Kind ist der Start in den Kindergarten. Aus dem Kleinkindalter herausgewachsen, wird euer Sprössling nun zunehmend unabhängiger. Es stellen sich ganz neue Fragen, bei denen euch unser Forum hilfreich zur Seite stehen kann.

Beitrag von jana10.2005 03.02.11 - 10:50 Uhr

Huhu,

heut hat uns unser HNO auf ne weitere OP vorbereitet. Nach dem Schnitt ins Trommelfell im letzten Jahr soll Jana nun Röhrchen bekommen.

Ich hab mal irgendwo gehört das die Kids dann nicht mehr schwimmen sollen. Ist das wahr? Wir haben nämlich gerad für September nen Urlaub im Center Parc gebucht und da wäre das "nicht schwimmen" ja eine Strafe :-)

Habt ihr Erfahrungen?

LG und DAnke

Sabrina

Beitrag von chaosgoettin 03.02.11 - 11:04 Uhr

Hi,
na klar dürfen sie schwimmmen :-)
Problem ist nur das Chlor und die anderen Chemikalien.

Wir haben auch 2 Röhrchen drin und haben uns aber Ohrstöpsel anfertigen lassen. Ich habe mir über den Hörgeräteladen ein Angebot machen lassen. Ein Rezept vom Kia zur Notwendigkeit geholt und dann das ganze über die Krankenkasse abgesetzt (rund 100 Euro).

Wir tragen sie bei jeden Baden, Duschen und Schwimmbadbesuch. Lediglich wenn ich die Ohren abdusche mir klaren Wasser geht es ohne.

Und was soll ich sagen wir haben seit dem Ruhe :-)
LG Cindy

Beitrag von mutti2007 03.02.11 - 11:05 Uhr

Hallo,

mein Sohn hatte die Op im Januar.
Er hat Röhrchen bekommen und die Polypen raus.

Unser HNO Arzt meinte das schwimmen kein Problem wäre solange sie nicht metertief tauchen. Manche empfehlen ja auch Stöpsel zu nehmen.

Wir waren letzten Freitag schwimmen und es ist alles in Ordnung,

lg und alles gute für die Op

kati

Beitrag von leonie1984 03.02.11 - 11:08 Uhr

Hallo,

ich hatte als Kind auch Röhrchen und durfte eine Zeitlang nicht schwimmen gehen. Ich glaube, heutzutage sieht man das nicht mehr so eng, zumindest laut diesem Link: http://www.hno-riemann.de/paukenerguss.htm

LG Leonie

Beitrag von tigerbaby1976 03.02.11 - 12:38 Uhr

Hallo,
wir haben in der Apotheke Stöpsel Typ Tannenbaum (heißen tatsächlich so) gekauft. Kosten 5 Euro und wir waren regelmäßig schwimmen.
Abgesehen davon könnte es ja auch passieren, dass die Röhrchen im September schon wieder raus sind. Unseres hielt nur 7 Monate.