Wann beginnt offiziell eine Geburt?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von steffibonn 03.02.11 - 10:59 Uhr

Hallo,
also ich frage, weil ich jetzt gar nicht wüsste was ich sagen soll wie lang die Geburt meiner Tochter dauerte.#kratz
Ich hatte bei ihr um 9:00 Uhr morgens einen Blasensprung, die Wehen fingen aber erst gaaaaanz langsam an und nicht wirklich schmerzhaft, bin bis abends noch durchs Krankenhaus gelaufen. Gegen 19:00 Uhr fing es dann an zu "ziehen", gegen 21:00 Uhr bin ich in den Kreissaal gegangen, weil es heftiger wurde, da war der MuMu 4 cm geöffnet, nur eine Stunde später , um 22:00 Uhr war er auf 9 cm (die Wanne wars!) und Presswehen setzten ein, es musste dann ein bißchen nachgeholfen werden dass der Kopf durchkam und ich musste die für mich richtige Position finden (konnte nicht liegen), um 22:41 Uhr war sie da.
Wie lange hat denn nun die Geburt gedauert? Ab wann wird gerechnet?

LG Steffi

Beitrag von arelien 03.02.11 - 11:00 Uhr

Moin ,

Also ich hab bei mir hab Blasensprung gerechnet denn ich finde damit fängt die Geburt ja dann an. Es gibt ab dort ja keinen Weg zurück.

Beitrag von leechen1986 03.02.11 - 11:03 Uhr

also ich würde sagen ab dem moment als du im kreissaal warst#kratz

Beitrag von steffibonn 03.02.11 - 11:05 Uhr

#danke
Aber das heisst auch, dass ich das für die nächste Geburt nicht abschätzen kann wie lange es dauert, sollte die mit Wehen beginnen, oder? 13 Stunden Wehen werden es ja wohl (hoffentlich!) nicht.

Beitrag von sephora 03.02.11 - 12:00 Uhr

Für mich beginnt eine Geburt ab dem Moment dass man richtig regelmäßige schmerzhafte wehen in kurzen Abständen hat.
Ab Blasensprung würde ich nicht sagen. Viele haben noch keine Wehen wenn die Blase springt.
Also für mich: wenn die wehen richtig eingesetzt haben.

Beitrag von slayercaro 03.02.11 - 11:06 Uhr

Lach, genau die Frage stellte ich der Hebamme bei meiner ersten Geburt auch.

Sie sagte: Entweder die ersten Wehen oder Blasensprung.

Ich dann nur, mir gefällt beides nicht sonderlich. Weil Wehen ich dann so ca. sieben Wochen hatte und die Blase mir zwei Tage vorher angesprungen war. Ich sagte dann, ich nehm den richtigen Blasensprung und dann waren es bei mir 1,5h. Biin echt gespannt, was da beim zweiten passieren wird, wenn der raus will.

Beitrag von steffibonn 03.02.11 - 11:07 Uhr

Ja ich bin auch gespannt, aber hab ja noch ein paar Monate Zeit!:-)

Beitrag von shoern 03.02.11 - 11:10 Uhr

Also ich hatte morgens meinen Blasensprung und Abends war er dann da, aber ich rechne ab Zeitpunkt mit beginn der Wehen...also 2 1/2std :o)

Beitrag von steffibonn 03.02.11 - 11:20 Uhr

#rofl Jeder macht es anders. Ich sag einfach 14 Stunden, aber gefühlte 3,5.:-p

Beitrag von 140107 03.02.11 - 11:33 Uhr

Bei der Geburt meines Sohnes meinte die Hebi dass man ab da rechnet, wo die Wehen alle 5 Min. kommen. Das waren bei mir dann bis zur Geburt 6 Stunden.

Unregelmäßige Wehen hatte ich schon ein par Stunden davor, aber da war ich noch zu Hause und die waren auch echt nicht schlimm, Mensschmerzen tun manchmal mehr weh :-D.

Wir waren dann um halb zehn abneds im KKH und um kurz nach 24 Uhr war er dann auf der Welt.

lg

Beitrag von nisi1982 03.02.11 - 11:35 Uhr

War mir da auch immer nicht sooo sicher... Hatte einen Blasensprung um 0:05 Uhr, um 2:30 Uhr setzten die ersten Wehen ein und um 5:33 Uhr ist unser Sohn geboren. Habe aber - aus Neugier - mal den Geburtsverlaufsbericht angefordert und da steht drin: Geburtsdauer: 5 1/2 Stunden, also ab Blasensprung.

Ist ja irgendwie auch logisch - da geht es ja dann nicht mehr zurück. Aber bei Wehen? #kratz - keine Ahnung.

Mal sehen, wie es diesmal losgeht...

LG
nisi