test negativ

Archiv des urbia-Forums Ungeplant schwanger.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Ungeplant schwanger

Was ist, wenn eine Schwangerschaft überraschend und ungeplant kommt? Hier kannst du fragen, wie andere diese Situation bewältigt haben. Grundsatz-Diskussionen um das Thema Schwangerschafts-Abbruch sind allerdings besser im Forum "Allgemeines" aufgehoben.

Beitrag von weiberhaushalt 03.02.11 - 11:49 Uhr

Hallo ihr Lieben,

und zwar habe ich das ungute Gefühl schwanger zu sein.
Hatte gestern NMT und nichts. . .
Habe auch gleich getestet eindeutig negativ und bis jetzt kein Zeichen das die Mens. kommt, muss dazu sagen ,habe ohne Pille einen extrem regelmäßigen 31 Tage Zyklus , kam in den letzten Jahren nie später.
Jetzt die Frage an euch hattet ihr das schonmal schwanger, obwohl test negativ?

danke für eure hilfe

Beitrag von manu-ll 03.02.11 - 11:52 Uhr

bei mir waren die Tests immer recht früh positiv, meine Freundin war aber laut Tests noch nie schwanger und hat einen Sohn und leider ein Sternchen.

Manu

Beitrag von weiberhaushalt 03.02.11 - 12:23 Uhr

Also ich habe schon zwei mädels, da war der test bei beiden poitiv , von daher kenn ich das so halt nicht.

Beitrag von ps.alm-139 03.02.11 - 12:11 Uhr

Hallo, wenn der Test negativ war,eindeutig negativ, dann bist Du nicht schwanger.
Es kann viele Ursachen für die Verzögerung der Mens geben. Geh doch zum Arzt, dann bist Du auf der sicheren Seite. Ich wünsch Dir alles Gute.#sonne

Beitrag von weiberhaushalt 03.02.11 - 12:26 Uhr

Ich hoffe das du Recht hast
Danke

Beitrag von ???????? 03.02.11 - 14:31 Uhr

meine Regel war drei tage überfällig test negativ und FA hat auch noch nichts eindeutiges gesehen...Meine Brust tat aber schon weh.Zwei tage später hab ich einen test gemacht.Der war sofort positiv#ei

Beitrag von soooo 03.02.11 - 12:44 Uhr

hallo.
geht mir genauso#zitter
ich habe allerdings leichte SB,werde später zum arzt um einfach zu wissen was los ist...
habe 3 test`s gemacht,alle negativ.
aber mein gefühl sagt da ist was#heul
ich hoffe es nicht,habe schon kinder und momentan passt es nicht#schock
l.g.

Beitrag von weiberhaushalt 03.02.11 - 19:29 Uhr

Mit welchen test hast du getestet habe mit femtest . . .

Beitrag von schnaddel79 03.02.11 - 12:51 Uhr

Hallo Weiberhaushalt!

Ich war auch 4-5 drüber und habe nen Test von Femtest gemacht. Der war einfach sowas von negativ. Allerdings tat sich auch während der nächsten 7 Tage nichts mit Mens. Also dachte ich vielleicht ne Zyste?! Aber bevor ich zum FA wollte habe ich nochmal einen Prätest gemacht und der war dann positiv. Ich finde es immer leicht gesagt : wenn negativ, dann negativ... Warte noch ein paar Tage und dann mach noch einen Test.

LG Schnaddel mit Jeremy 6 und Babyboy 38.SSW inside#winke

Beitrag von weiberhaushalt 03.02.11 - 19:28 Uhr

Du machst mir grade etwas Angst habe auch mit Femtest , sind die echt so unzuverlässig

Beitrag von weiberhaushalt 03.02.11 - 19:30 Uhr

Du machst mir grade etwas Angt habe auch mit femtest getestet sind die echt so unzuverlässig