Total verwirrt-Mein Zyklusblatt-OvuTest OneStep

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von babytimo2010 03.02.11 - 12:19 Uhr

Hallo,

und zwar ich bin total verwirrt, benutze diesen zyklus die Ovus von OneStep und die sehen jeden Tag fast gleich aus....Habe in meiner VK die Ovutests von den letzten 4 Tagen und genauso sehen sie von Anfang an aus...
Aber laut meiner Tempi hatte oder habe ich grade meinen Es, wenn meine Tempi oben bleibt müsste ich ja eig morgen meine Balken bekommen...
Wenn soll ich nun glauben?
Meiner Tempi oder den Ovus???
Achso und bin mittlerweile Zyklsutag 30...:-[

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/940080/561116


lg babytimo

Beitrag von babybauch2011 03.02.11 - 12:22 Uhr

deine fots muß du frei geben können nur deine freunde sehen

lg

Beitrag von babytimo2010 03.02.11 - 12:28 Uhr

oh sry#klatsch hab sie jetzt freigeschalten

Beitrag von bannabi 03.02.11 - 12:29 Uhr

wenn ich das richtig sehe sind die doch bisschen stärker geworden oder?

Beitrag von babytimo2010 03.02.11 - 12:34 Uhr

die schwanken schon die ganze zeit so aber sehen fast gleich aus...ich glaub ab nächsten zyklus lass ich die sch*** dinger weg und mach nur tempi....

Beitrag von bannabi 03.02.11 - 12:36 Uhr

also ich hab mal gehört die SST von onestep sollen echt doof sein...
vllt die ovus ja auch?!
ich persöhnlich messe nur tempi und beobachte MuMu und ZS...
reicht denke ich =)
für ovus bin ich zu geizig^^

Beitrag von babytimo2010 03.02.11 - 12:45 Uhr

ich werde es ab nächsten zyklus auch so machen denn es wäre wirklich ein wunder wenn es jetzt schon geklappt hätte, deswegen rechne ich schon garnicht damit...

lg babytimo

Beitrag von bannabi 03.02.11 - 12:25 Uhr

du hast ja grad erst frisch die pille abgesetzt....
es kann jetzt durchaus ein wenig dauern bis die mens kommt und dein zyklus sich einpendelt...
vllt war dein ES ja an ZT28?!...

ich hatte als ich vor 1 1/2 jahren die pille abgesetzt habe MONSTER zyklen...
90 tage waren da zwischendurch normal^^

Beitrag von saskia33 03.02.11 - 12:35 Uhr

Wenn du erst die Pille abgesetzt hast ist es klar das dein Zyklus so durcheinander ist!

Ich hätte auch noch kein ZB gemacht,bringt im ersten Zyklus nach Pille meist nicht viel da der Körper sich erst umstellen muß,daher siehts bei dir so zackig aus!

Diese Ovus sind gut,benutze die jetzt schon fürs 3.Kind ;-)

lg

Beitrag von wartemama 03.02.11 - 12:37 Uhr

Du hast
1. erst vor drei Monaten entbunden
2. gerade erst die Pille abgesetzt.

Von daher finde ich es in keinster Weise verwunderlich, daß Deine Zyklen nicht mustergültig sind und evtl. kein ES stattfindet.

Glauben würde ich aber eher der Temperaturkurve.

LG wartemama

Beitrag von beatrix85 03.02.11 - 18:10 Uhr

Hallo,
ich benutze diesen Zyklus auch die ovus von one step und bin überhaupt nicht zufrieden, bei mir sind jeden Tag 2 Striche, mal mehr mal weniger!
Laut tempi hatte ich noch keinen es, das nervt voll weil ich jetzt auch schon beim zt 28 bin!
Werde mir die ovus von one step auf jeden fall nicht mehr kaufen! Hast du morgenurin zum testen benutzt?

LG
beatrix85;-)