Das kommt davon...*silopo*

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von eurasia 03.02.11 - 12:48 Uhr

Huhu Mädels,

habs doch eben glatt geschafft, mir das erste Mal seit bestimmt 18 Jahren das Knie aufzuschlagen. #schmoll Und alles nur, weil ich den Bordstein nicht gesehen habe. Die Autofahrer haben sich wahrscheinlich echt kaputt gelacht, ein Hängebauchschweinchen fliegen zu sehen. Zum Glück ist einer ausgestiegen und hat mir hochgeholfen. Sonst hätte ich zur Haustür robben müssen... #heul

Fazit: Zum Glück nicht auf den Bauch gefallen (Arme sind wohl noch lang genug :-p), eine aufgerissene Hose, ein angeknackstes Ego und ein aufgeschlagenes Knie voll mit Streugut. Das aus der Wunde zu friemeln war echt be.....rauschend #heul

Und die Moral von der Geschicht': Augen aufmachen, wenn man läuft #hicks

Lieben Gruß,
eurasia mit Speckbohne 37+0

Beitrag von zuckerpups 03.02.11 - 12:50 Uhr

Gute Besserung!!

Ich finde mittlerweile Treppen schwierig, vor allem, wenn man noch was trägt (Kind oder Wäsche), weil man nie genau weiß, ob jemand was auf eine Stufe gelegt hat. Blödes Gefühl, wenn man nicht sieht, wohin man tritt, weil dieser Ungleichgewichtsbringer vorne dran hängt...

Das ist auch so ein Grund, warum man Hochschwangere nicht mehr durch die Stadt flitzen sieht, sondern die sich daheim dem Nestbautrieb hingeben.

Beitrag von eurasia 03.02.11 - 12:58 Uhr

Huhu,

"Das ist auch so ein Grund, warum man Hochschwangere nicht mehr durch die Stadt flitzen sieht, sondern die sich daheim dem Nestbautrieb hingeben."

Ich flitze noch....mein Mann sagt immer, ich hätte Hummeln im Hintern #hicks
Aber anders gehts durch private Umstände nicht. Aber ja, es ist schon recht nervenaufreibend, wenn man seine Füße nicht mehr sieht #freu

Beitrag von zuckerpups 03.02.11 - 13:20 Uhr

Ich meinte nicht "im Auto" :-p ;-) *hihi*

Nee, scho recht, den meisten ist nicht mehr nach flitzen zumute, sondern nach schlachtschiffwanken.

Beitrag von michback 03.02.11 - 12:50 Uhr

#rofl#rofl#rofl

Tut mir leid wenn ich lache, aber ich habe es mir gerade bildlich vorgestellt.

Hauptsache es ist nichts passiert.

LG
Michaela

Beitrag von eurasia 03.02.11 - 13:00 Uhr

Lach ruhig :-D

Mein Mann und ich haben da auch eben drüber gelacht #freu Das lenkt super ab, wenn man sich die Steine aus dem Knie holt :-p

Beitrag von libretto79 03.02.11 - 13:04 Uhr

Naja, wenigstens klappts noch mit dem Galgenhumor!
Gottseidank ist nix Schlimmeres passiert!

Ich klebe Dir gedanklich ein Kinderpflaster auf Dein Knie!
Puste puste und heile heile Segen.......

LG
libretto #herzlich