Vergleichswerte Kopfumfang/BPD in der 35.SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von fialein84 03.02.11 - 12:55 Uhr

Huhu#winke,

komme gerade vom FA Termin und der Kleinen und mir geht es prächtig! :-)
Nun habe ich den Kopfumfangswert bekommen, der liegt bei 8,90, den habe ich mal 3,77 genommen und da kam etwas von 33,5 cm heraus.
Habe ich das richtig gerechnet? Und welche Maße habt ihr so`? Wächst der Kopf noch stark am Ende? Fragen über Fragen...;-)

Liebe Grüße Fia 34+2 (35.SSW)#verliebt

Beitrag von justme2904 03.02.11 - 13:16 Uhr

Hi...
Freut mich, das es euch gut geht. Bin auch grad in der 35.SSW.
Und die 8,9cm sind dann doch wohl ehr der Kopfdurchmesser (BPD) und wenn du den Umfang ausrechnen möchtest, mußt du den Durchmesser x 3,14 (PI) nehmen.
So hab ich das in der Schule irgendwann mal gelernt.
U (Umfang)= D (Durchmesser) x 3,14 (PI)
Wäre dann bei dir:
8,9 x 3,14 = 27,95cm Kopfumfang zur Zeit.
Nur wie stark der Kopf noch wächst, keine Ahnung...

Liebe Grüße an ALLE..
Justi mit Rabauke (3) an der Hand, #ei in der 35. SSW und 2 #stern im #herzlich

Beitrag von fialein84 03.02.11 - 14:51 Uhr

Stimmt eigentlich müsste man das ja mal der Zahl PI nehmen, aber es gibt wohl noch eine Berechnung mit Hilfe der Ellipsenform! Ich glaube ich google da noch mal!!
So habe gerade 1 1/2 Stunden geschlafen, das Schlafen nachts fällt ja mittlerweile sehr schwer!;-)
Ich wünsche dir alles alles Gute!!#blume

Beitrag von steffiblue 03.02.11 - 13:26 Uhr

Huhu!
Na, ich hoffe zumindest, das hier gar nix mehr so sehr wächst ;-)
Mein "Kleiner" hatte vorgestern einen Kopfdurchmesser von 9,32 und ein Schätzgewicht von 3000 g.... #schwitz
Ok, das Schätzgewicht kann sich sicherlich vertun, aber der Kopf wohl kaum... Und meine Große war eine Sectio, daher bekomm ich auch schon ein bißchen Angst ;-)
Ich wünsche uns allen auf jeden Fall ein komplikationslose Geburt!

LG
Steffi mit Rike (3,5), #stern (04/10) und Babyboy 35. SSW

Beitrag von fialein84 03.02.11 - 14:52 Uhr

Huhu,

jaja der liebe Kopf:-) Ich versuche mich einfach damit zu trösten, dass das alles nur Schätzwerte sind! Ich wünsche dir auch eine schöne Geburt! Du schaffst das!#herzlich

Liebe Grüße und alles Gute!#blume