NMT+3

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von blume10 03.02.11 - 13:21 Uhr

Hallo, also mal kurz vorstellen. Ich habe die Pille abgestetzt. Bin jetzt so zusagen im 1. ÜZ. Habe meine Mens am 04.01. das letzte mal gehabt und hätte sie eigentlich am Dienstag wieder bekommen müßen. Tut sich aber bis heute nichts. Kann es sein das ich schon schwanger bin? Dachte eigentlich das es im 1. ÜZ nicht klappt das ja alles noch durcheinander ist. Habe aber auch ein bißchen Angst vorm Test? Bevor ihr fragt, ja ich habe fleißig bienchen gesetzt und auch genau beim Eisprung, wenn ich den da jetzt schon hatte.

Beitrag von bannabi 03.02.11 - 13:22 Uhr

naja 1. zyklus nach pille ist ne sache für sich...
bei einigen klappt es sofort, was aber eher unwarscheinlich ist
bei anderen muss sich erstmal der zyklus einpendeln...
ich würd an deiner stelle nicht so fest davon pberzeugt sein dass dein NMT dienstag war...
oder hast du ovus gemacht oder tempi gemessen?

ich denke dein zyklus wird noch nicht ganz eingependelt sein...
warte noch ein bisschen...

Beitrag von blume10 03.02.11 - 13:27 Uhr

Hallo nee beides nicht gemacht. Ich denke ja auch mal das ich nicht schwanger bin. Mal abwarten was passiert. Trotzdem danke für deine Antwort.

Beitrag von bannabi 03.02.11 - 13:29 Uhr

=) versuch noch ein bisschen abzuwarten...
als ich vor rund 2 jahren meine pille abgesetz hab (aus unverträglichkeits gründen) hatte ich zyklen von 28-90 tagen...
das war vllt ne schweinerei^^ =)

Beitrag von lierk 03.02.11 - 13:31 Uhr

Ich denke auch, dass Du nicht davon ausgehen solltest, dass Dienstag NMT war... Das ist halt nach Absetzen der Pille meistens anders... AUf der anderen Seite sind hier auch schon einige im 1. ÜZ nach Absetzen schwanger geworden...

Zur Not hilft nur eins: Testen...

Aber ich würde eher noch warten, und sollte die Mens in einer Woche noch nicht da sein, dann testen...

(Hier gab es allerdings auch schon Frauen, deren 1. Zyklus nach Absetzen der Pille über 40 Tage gedauert hat, aber das wünsche ich Dir natürlich nicht...)

Beitrag von jessy-87 03.02.11 - 13:30 Uhr

Hallo blume10...
bei meiner ersten SS bin ich direkt nach absetzen der Pille Schwanger geworden, also möglich ist alles.
Jetzt beim 2ten Kind befinde ich mich schon im 4ÜZ. Es ist so unterschiedlich.
Drücke dir die #pro
Lg Jessica