eterngeld

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von sabine-mathias 03.02.11 - 13:29 Uhr

hi

wer kann mir helfen?was brauch ich alles um elterngeld zu beantragen?

war vorher verheiratet und seit letztes jahr geschieden.mit dem jetzigen kindes vater net verheiratet und jeder hat seine eigene wohnung.hab noch ein kind aus derehe bei mir leben für den ich unterhalt bekomm.

was muß ich den da jetzt alles mit nehmen bekomm zur zeit auch alg2

lg

Beitrag von mama-mutti 03.02.11 - 13:33 Uhr

Aber wenn du ALG 2 bekommst, dann bekommst Du doch eh kein Elterngeld?!?! Nur Mutterschaftsgeld.....

Ich bekomme kein Mutterschaftsgeld, bzw. nur für 4 Tage, weil ich ab dem 1.3. kein eigenes Einkommen mehr habe, kein ALG 1 und kein ALG 2 beziehen werde....auch ganz toll....

Kompliziert ist das alles

Beitrag von urbia-Team 03.02.11 - 13:40 Uhr

Stillgelegt, Crossposting

Beitrag von pancake7373 03.02.11 - 13:40 Uhr

Ich hab auch gehört das es seit dieses jahr kein Elterngeld mehr für ALG 2 Empfänger mehr gibt.
Ist ja nur für die wo vorher gearbeitet haben .
Lg