@Märzis... Ü-Eier?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von zuckerpups 03.02.11 - 13:38 Uhr

Moin zusammen,

wer von Euch Märzis erwartet noch ein (mehr oder weniger?) Ü-Ei und hat kein (eindeutiges) Outing?#paket

Wir hatten in der 20. SSW ein Mädchen, danach war leider nichts mehr genau zu bestimmen. In der 30. Woche war unser Nachwuchs eine BEL und saß so im Becken, daß man weder FL noch Geschlecht bestimmen konnte; somit stand 3 Wochen später ein weiterer US an (-> braves Kind, SL), aber da war dann eine hartnäckige Ferse im Weg.
Papa hält die Spannung zwar kaum aus, aber ich denke, wir lassen uns nun überraschen, ob an dem "Mädchen mit Fragezeichen" doch noch ein Nabelschnur festgewachsen ist.

Wie's kommt, ist's gut, Hauptsache gesund! Nur die Namenswahl rückt uns jetzt nochmal in den Sinn..

Also, wem geht's ähnlich oder wer will's sowieso gar nicht wissen von Euch?

zucky ET 13.3.

Beitrag von miserka 03.02.11 - 13:52 Uhr

Hi Du!

Wir wollten es von Anfang an nicht wissen:-)Finde ich spannender. haben bei unserer Tochter auch gemacht.Habe ET am 2.03 muss aber morgen ins KH weil das Baby seit 2 Wochen nicht zugenommen hat....Mache mir sorgen aber hoffe, dass alles ok ist.

LG
magdalena