ööööhm ...

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von waiting.for.an.angel 03.02.11 - 14:00 Uhr

Mädels ich hab heute einen FA Termin !! Nun ist mir grad besorgt eingefallen ob es schaden kann wenn während der einnistung US gemacht wird ???
#zitter

Beitrag von jessiinlove82 03.02.11 - 14:02 Uhr

#klatsch
Sorry, aber ich glaub nicht, dass das schadet.
Der Doc wird ja wohl wissen was er macht.

LG

Beitrag von waiting.for.an.angel 03.02.11 - 14:03 Uhr

woher soll der doc denn wissen ob sich grad was einnistet??????!!!
und dein #klatsch kannst du dir sparen auf ne normale frage von nem neuling.ebenfalls sorry!

Beitrag von jessiinlove82 03.02.11 - 16:36 Uhr

#kuss

Beitrag von bannabi 03.02.11 - 14:05 Uhr

ich denke nicht dass es schadet^^
immerhin werden ja auch bei ner früh schwangerschaft etc ultraschall gemacht^^

Beitrag von laulau 03.02.11 - 14:05 Uhr

Das US-Gerät wird ja nicht in deine Gebärmutter gesteckt ;-)

Beitrag von majleen 03.02.11 - 14:07 Uhr

Das schadet nicht. Beim US kommt das Gerät ja nicht bis in die Gebärmutter. Bei einer IUI wird z.B. Auch beim ES ein US gemacht und das schadet nicht.

Beitrag von salzburg1. 03.02.11 - 14:07 Uhr

schadet natürlich nicht. sonst würds ja bei schwangeren nicht durchgeführt werden, oder??

Beitrag von waiting.for.an.angel 03.02.11 - 14:11 Uhr

Danke Mädels...naja dann frage ich mich wieso dann immer gesagt wird "nicht zu tief herzeln,etc" ;) hab gelesen man muss sich das so vorstellen...-da versucht ein eichen sich festzubeissen und dann kommt jemand und schubst ;)

Beitrag von collin1 03.02.11 - 14:12 Uhr

#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl#rofl

Beitrag von waiting.for.an.angel 03.02.11 - 14:22 Uhr

wie lustig,wirklich...manchmal fasse ich mir hier an den kopf...wenn du doch sooo viel weisst dann klär mich auf statt doof zu lachen.

Beitrag von wartemama 03.02.11 - 14:58 Uhr

Ehrlich gesagt konnte ich mir ein Lachen auch nicht verkneifen - aber denke daran: Es ist meist nicht böse gemeint.

Und vertrau' auch der Natur. Dinge wie "zu tief herzeln" ist totaler Quatsch. Schlafe so mit Deinem Partner, wie Du es sonst auch immer tust. Ob im Stehen, im Liegen, auf dem Sofa oder im Auto..... ob wild oder zärtlich... es ist egal. Nur das Timing sollte passen.

LG wartemama