Mit Baby in den Urlaub ?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von pirelli77 03.02.11 - 14:05 Uhr

Hallo,
ich brauche mal ein paar Tips und Ratschläge wie eure ersten Urlaube mit baby waren :
Wir wollen Ende September ( Philipp ist dann 18 Monate ) nach Alcudia fliegen. Mein Mann ist sehr skeptisch ob das ein spaß für den Kleinen wird oder ein Horror-Szenario für uns alle wegen Flug, Transfer, Sonne, anderes Bett, Krach, anderes Essen etc.
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht, war es schön oder eher stressig.
Mir ist klar, das es kein Erholungsurlaub für uns wird, aber wir wollen halt doch ein bißchen Abwechslung, ein bißchen Sonne, Plantschen und natürlich das der Kleine seinen Spaß hat.
Bin auf eure meinungen gespannt.
Elke

Beitrag von hardcorezicke 03.02.11 - 14:08 Uhr

Hallo

erfahrungen haben wir keine.. aber wir fliegen im juli in die türkei für 3 wochen.. dann ist leonie 14 monate alt... ich denke es wird schon werden.. und dein kleiner wird spass haben..noch sind sie unkomplizert :o)

für den flug gibt es spezielle ohrenstöpsel für babys.. damit sie den druck nicht mitbekommen..

LG

Beitrag von rana1981 03.02.11 - 14:23 Uhr

Ui...das wird heiß!

Beitrag von koerci 03.02.11 - 14:25 Uhr

Oh JA, das dachte ich mir auch schon #zitter

Beitrag von hardcorezicke 03.02.11 - 17:01 Uhr

ich hatte türkei und spanien in anbetracht gezogen und hatten mit dem kia gesprochen.. er sagte das es ok sei.. und es sich nicht viel tut...

spanien war ich schon... und da war es warm..

aber man kann ja dick eincremen

LG

Beitrag von koerci 03.02.11 - 19:38 Uhr

Da wird dick eincremen auch nicht viel bringen. Ich glaube nicht, dass ihr tagsüber viel draußen sein werdet mit der Kleinen.
Im Juli/August ist es wirklich EXTREM heiß in der Türkei.

LG

Beitrag von koerci 03.02.11 - 14:22 Uhr

Wir waren bisher zweimal mit der Maus in der Türkei. Beim ersten Mal war sie 10 Monate alt, beim zweiten Mal 15 Monate.
Sie hatte super-viel Spaß. Essen war kein Problem, es gibt immer irgendwas für die Kleinen.

Schlafen tut sie zuhause bei uns im Bett, somit auch im Urlaub. War also auch kein Problem.

Beim zweiten Mal war die Flugzeit ziemlich blöd, weil es abends war. Es war dann schon ziemlich stressig bis wir im Hotel waren. Aber auch das war am nächsten Tag vergessen.

Wir fliegen im Mai wieder, da ist die Maus dann 22 Monate alt.

Macht euch weniger Gedanken, dann seid ihr auch nicht gestresst ;-)

LG
koerCi

Beitrag von magnoona 03.02.11 - 15:00 Uhr

Jakob war 16 Monate beim ersten Kreta Urlaub. Anreise war furchtbar stressig, hatten wir aber auch so erwartet. Aber insgesamt wars toll und wir fliegen dieses Jahr zu 4., Noah wird dann erst 11 Monate sein. Finde immer wichtig ein separates SChlafzimmer zu haben. Man kann abends ja nicht weg, dann hat man wenigstens die Möglichkeit, schön auf den Balkon zu sitzen, ohne die Kinder zu stören.
Bett war kein Problem, Krach schon, hatten laute Obermieter. Essen war gut, Wassermelone geht immer ;-)
Es ist schon anders, als Urlaub ohne Kind, aber schön wars trotzdem!!!

Beitrag von pirelli77 03.02.11 - 23:16 Uhr

vielen Dank an alle - ich denke auch ich werde es buchen #freu
wünsche euch allen einen super Urlaub #winke