Fußsack oder Einschlagedecke für Maxi Cosi Cabriofix ?

Archiv des urbia-Forums Baby-Vorbereitung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby-Vorbereitung

Die Zeit vor der Geburt ist die Zeit des Nestbauens. Hier könnt ihr gemeinsam überlegen, wie ihr das Kinderzimmer einrichten möchtet, wo das Baby schlafen soll, welche Kleidungsstücke in die Erstausstattung gehören und vieles mehr... 

Beitrag von cucina3 03.02.11 - 14:12 Uhr

Hallo,
benötige mal wieder Euren geschätzen Rat.

Wir haben uns den MC Cabriofix gekauft. Unser Mädchen soll im März zur Welt kommen. Reicht da eine passende Einschlagedecke oder lohnt sich noch ein Fußsack zu kaufen ?

Könnt ihr mir Tipps geben ?
Wenn ich googel kommen immer nur die teuren Exemplare von Sterntaler #winke

Danke

Beitrag von carana 03.02.11 - 14:17 Uhr

Hi,
wir hatten ein August-Baby und dementsprechend beides... die Einschlagdecke für den Übergang und dann den Fußsack für den Winter. Im März würde ich erstmal nur die Einschlagdecke nehmen und dann im Sommer gucken, ob ich für den nächsten Winter nicht günstig an einen Fußsack komme.
Bei real gibt es Einschlagdecken für den Maxi-Cosi. Die heißen "Maxi-Sack" - kosten rund 15 Euro. Ab und an sind die im Katalog - bei uns hängen die aber ständig in der Baby-Abteilung. Was ich schön finde, dass man die vorn mit einem Reißverschluss öffnen und schließen kann.
Lg, carana

Beitrag von cucina3 03.02.11 - 14:22 Uhr

Super ! DANKE SCHÖN

Beitrag von lemala 03.02.11 - 14:22 Uhr

Hi,

also unsere kleine sollte auch im märz kommen (jetzt kommt sie wohl schon nächste woche, aber das war ja nicht geplant) und ich hab den sack gekauft.

ich finde ihn viel praktischer, wenns kalt ist ist er viel besser als ne einschlagdecke, hier bei uns am niederrhein ists im märz ab und an nochmal richtig kalt. und wenn es nicht mehr ganz so eisig ist kann man ihn einfach offen lassen.

darüber hinaus wirds ja ab oktober/november schon wieder kalt, und da liegen die mäuse ja auch noch im maxi cosi, da denk ich wird er wieder zum einsatz kommen.

so teuer find ich den jetzt auch nicht wenn man bedenkt wie lang man ihn braucht, oder besser für 2 winter quasi. undman kann die auch gut wieder verkaufen.

alles gute

lemala

Beitrag von klein-chrissy 03.02.11 - 14:22 Uhr

Hallo,
unser großer ist ein Augustkind und da haben wir uns zum Winter hin den passenden Fußsack von Maxi Cosi gekauft.

Unsere kleine ist ein Novemberbaby und da sie mit 47cm nicht sehr groß war bei der Geburt, wird sie den nächsten Winter auch noch im Maxi Cosi sitzen.
Bei uns hat sich die Anschaffund rentiert aber bei einem Märzbaby reicht eigendlich eine Mütze und eine Decke die man runter nimmt wenn es im Auto warm ist.
Bei Rossmann gibt es zum Beispiel sehr süße.
http://www.rossmannversand.de/DesktopModules/WebShop/shopexd.aspx?productid=66331&id=82821

liebe grüße klein-chrissy

Beitrag von nadja.l 03.02.11 - 15:35 Uhr

unsere tochter war nen märz kind, da hatten wir nur ne einschlagdecke. für unseren februar-sohn, haben wir auch die decke, aber für ihn hab ich noch diese overalls da.
ich find so ne decke einfach länger einsetzbar.