B-Spermien

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von herthagirl 03.02.11 - 14:42 Uhr

Weiß jemand von euch, ob die Kategorie B-Spermien auch befruchtungsfähig sind? Oder nur die schnelleren A-Schwimmer? Finde sowohl positive als auch negative Aussagen im Netz... #kratz
Die einen sagen, A & B sind befruchtungsmäßi gleichzusetzen, die anderen sagen wieder nur A-Schwimmer kommen ans Ziel.

Falls jemand was weiß - Dankeschön :-)

Beitrag von sweetheart12109 03.02.11 - 14:49 Uhr

A-sind glaube ich die DURCHSTARTER, die unterm Mikroskop gerade aus wegflitzen und die B-machen auch vorwärtsbewegungen, nur halt ohne Staubwolke#rofl
Die sind halt nicht so schnell,-wenn man nur B-hat dann wäre glaube ich gelesen zu haben , würde nur eine Insemination zum Erfolg führen.

LG#winke

Beitrag von brian-brooklyn 03.02.11 - 15:00 Uhr

Also die A - Schwimmer sind die Super-Spermis und B machen das gleich nur eben alles etwas langsamer... sicher ist das nicht das Optimum, aber man kann trotzdem auf natürlichem wege schwanger werden. Das ist die Info die ich dazu habe... Aber wenn du dir da große gedanken machst setze dich mit dem Arzt der da SG gemacht hat oder dem labor in verbindung und lass dir das da genau erklären...

Beitrag von herthagirl 03.02.11 - 15:04 Uhr

Ich hoffe morgen eine Erklärung in der Kiwu zu bekommen. Hab nur Angst davor, dass die sagen das es auf natürliche weise nicht geht.
Mein Männe hat nur 5% A Schwimmer, dafür aber 55% B Schwimmer. Deshalb meine Frage.

Beitrag von majleen 03.02.11 - 15:08 Uhr

Bei nur Spermien der Kategorie B wird (normalerweise) keine Insemination gemacht. Uns hat man gesagt, daß eine IUI dann gemacht wird, wenn mindestens 5 Mio schnelle Spermen vorhanden sind. Und die hatten wir locker. War trotzdem negativ.

Beitrag von sweetheart12109 03.02.11 - 15:17 Uhr

hallo, die IUI ist doch Die Insemination:-D#winke

Beitrag von majleen 03.02.11 - 15:34 Uhr

genau

Beitrag von majleen 03.02.11 - 15:35 Uhr

und da macht man eben nur eine, wenn mehr wie 5 Mio schnelle Spermien vorhanden sind.