Kreditkarte

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von laus1 03.02.11 - 14:44 Uhr

Hallo alle miteinander,

welche Kreditkarte habt ihr und was für Gebühren bezahlt ihr?

Danke für eure Antworten.

laus

Beitrag von vwpassat 03.02.11 - 14:46 Uhr

Visa

0

Beitrag von traumkinder 03.02.11 - 14:47 Uhr

Visa 0€

Beitrag von sue20 03.02.11 - 14:58 Uhr

Visa-bezahle 0,00 Euro für das schmucke Kärtchen!

Vg Sue

Beitrag von annelie.77 03.02.11 - 15:11 Uhr

Hi,

wir haben die MasterCard und die ist kostenlos.

LG

Anne

Beitrag von myimmortal1977 03.02.11 - 15:24 Uhr

Das ist immer vom ausgebenden Kreditinstitut/Bank abhängig. Manche bekommen sie auch gratis über den Arbeitgeber.

Bei den Sparkassen z. B. kommt es drauf an, welches Girokontomodell man dort führt. Wenn man das teure führt, bekommt man die Master meistens gratis.

Ansonsten kostet es so ca. 20 € Gebühren im Jahr.

Ich hatte über die Berliner Bank eine Visa umsonst und über meinen AG eine Amex umsonst.

Momentan habe ich eine Prepaid-Master von der Sparkasse, welche ich nur für unseren Sommerurlaub benötige. Da ich Kontomodell 0 € monatlich bei der Sparkasse habe, nur Onlineführung, bezahle ich dafür 20 € und gut ist.

Bewusst Prepaid, da ich keine Lust habe, dass mir im Urlaub einer die Karte klaut und damit größeren Schaden anrichtet.

LG Janette

Beitrag von litalia 03.02.11 - 15:51 Uhr

Amex ...... leider beschissen weil die in den meissten geschäften NICHT akzeptiert wird.

Visa ist da die bessere Wahl.

für eine Kreditkarte zahlen wir nichts. ...sehe ich auch nicht ein ;-)

Beitrag von goldtaube 03.02.11 - 16:21 Uhr

Wir haben diverse Kreditkarten. Von unserer Bank haben wir eine kostenlose Visa-Karte. Die nutzen wir aber nicht.

Mein Mann hat Barclaycard und davon Visa, Master und EC-Karte und dazu von jeder Karte für mich die Partnerkarten. Dafür zahlen wir 35 Euro pro Jahr.

Beitrag von moeriee 03.02.11 - 16:33 Uhr

Wir haben auch mehrere. Von der DKB hat jeder von uns eine VISA (kostenlos). Diese benutzen wir aber nicht wirklich. Dann haben wir noch eine MasterCard Gold und eine normale MasterCard. Unter normalen Umständen kostet die MC Gold glaube ich ca. 40€ (bei unserer Hausbank) und die normale MC ca. 20€. Bei entsprechendem Umsatz sind sie aber gebührenfrei. Wir zahlen nix, da wir den Umsatz so oder so erreichen.

Beitrag von fuxx 03.02.11 - 16:38 Uhr

Ich habe ne Visa für umsonst (das ist allerdings lediglich eine Debit-Card) und die Mastercard Gold für 60 Euro/Jahr inkl. ein paar Versicherungen

Beitrag von nordlaender 03.02.11 - 17:41 Uhr

Euro- / Mastercard --> 0 EUR (Zahlungsziel der 15 te des Folgemonats)
zus. VÍSA --> 10 EUR / Jahr (Zahlungsziel der 15 te des Folgemonats)

Wenn ich mir zusätzlich zu meiner Firmenkrditkarte (Euro- / Mastercard) noch eine privat nutzbare (Euro- / Mastercard) erstellen ließe würde dies 15 EUR/Jahr kosten (allerdings bei längerem Zahlungsziel (Novemberrechnung zahlbar Mitte Januar)