Hallöchen ;)

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von sarah-1991 03.02.11 - 15:41 Uhr

Hallöchen bin neu in diesem forum...
ich versuche schon seit november 09 schwanger zu werden...hatte leider nie geklappt..
doch am dienstag war ich bei meiner auswertung von blutabnahme beim frauenarzt...
sie sagte dass ich zu viele männliche hormone und schilddrüsen unterfunktion habe :(

kennt sich da jemand vielleicht aus?

ich bedanke mich schonmal für liebe antworten!

Beitrag von shiningstar 03.02.11 - 16:15 Uhr

Crossposting...

Was möchtest Du denn wissen?

Deine Ärztin muss Dir halt entsprechende Medikamente verschreiben, hat sie das gemacht?!

Beitrag von sarah-1991 03.02.11 - 16:24 Uhr

ich wollt doch nur fragen, ob sich vielleicht jemand damit auskennt!

und da ich keine medis bekommen habe suche ich leute, die vielleicht das selbe haben -.-

sorry!!

Beitrag von majleen 03.02.11 - 16:26 Uhr

Aber ohne Werte ist es schwer was dazu zu sagen. Du kannst aber auch gern die Suche oben links benutzen.#blume

Beitrag von shiningstar 03.02.11 - 16:50 Uhr

Hast Du Dir die Ergebnisse schriftlich geben lassen?!
Warum sagt Dir die Ärztin, dass etwas nicht stimmt und macht nichts dagegen?!