Mein Zyklusblatt

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von heliozoa 03.02.11 - 16:31 Uhr

Bitte schaut euch einmal mein urbia-Zyklusblatt an: http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/939996/559973

Hallo Ihr,

also, hab (glaub ich) vorgestern schon mal gepostet wg meinem ZB. Da hatte ich aber.....auf Anraten einer anderen Urbanerin den Wert von ZT 14 rausgenommen. Das war irgendwie ein komischer Tag, ich weiß auch gar nicht mehr, wann ich da wirklich gemessen habe. Demnach hätt ich mein ES an ZT 17 gehabt und alles wäre wunderbar gewesen...auch mit dem Bienchen. Gut, nachdem meine Mens nicht kam war ich dann doch so hibbelig, dass ich nen Test gemacht hab. Hab den Test mittags gemacht (CB digi), da man ja ab NMT keinen Morgenurin mehr braucht. Dachte es wär ein Früh Test gewesen (da stand: bereits 4 Tage vor Fälligkeit) hab aber dann innen gelesen, dass es ein 25er war. Der war negativ.
So, also war ES doch später.....also hab ich den Wert vom 14ZT wieder eingetragen und siehe da.....jetzt ist ES später und die Bienchen sitzen doof.

Da ich ja schon so kurz vor NMT und sogar drüber war (nach der anderen Rechnung) bin ich jetzt so hibbelig, dass ich einfach wissen möchte, was nun los ist.
Also bin ich wild am Mumu abtasten....ja, ich weiß, soll man nicht machen und bringt auch ned so viel......aber man klammert sich ja an jeden Strohhalm#augen

Und ich glaube.....es ist kein so gutes Zeichen, dass der Mumu mittig, ganz weich....irgendwie schwammig und recht kurz (also der Hals) ist.

Ach Menno....dachte nicht, dass mich das Hibbelfieber mal so packen würde#schwitz

Aber so wies jetzt aussieht, wirds ja eh nix, bei den Bienchen!

Was meint ihr?

LG Eva

P.s.: geb auch gerne meinen Senf zu Euren ZBs wenn ihr welche habt :-)

Beitrag von heliozoa 03.02.11 - 17:22 Uhr

werdet wohl auch nicht schlau draus:-p:-p

Beitrag von pauli-viki 03.02.11 - 17:34 Uhr

hm, von der temoi her hätte ich schon gedacht, du hast es. aber deine ovus haben keinen gezeigt?!#kratz

welche ovus nutzt du?

viell. warte noch bis montag. wenn mens nicht da ist, würde ich nochmal nen sst wagen.

hast du denn sonst immer ähnlich lange zyklen, sodass du von daher evt darauf schließen könntest evt schwanger oder nicht schwanger zu sein?

hmmm....komisch

sorry fürs #bla
so richtig helfen konnte ich dir wohl nicht :-(

lg pauli-viki

ps: hier meine kurve http://www.urbia.de/services/zykluskalender/sheet/940581/566385 ;-)

Beitrag von heliozoa 04.02.11 - 16:07 Uhr

hi,

ja ich hab immer ähnlich lange Zyklen.....das macht die Wartei noch schlimmer :-(
Ja, die Ovus.....die haben mich wohl etwas verarscht. Dazu muss ich sagen, dass ich immer abends getestet hab und ich i.d.R. schon viel trinke (wg meinen Nieren), habe aber immer versucht 3 Stunden vorm testen nix zu trinken.

Tempi ist heut Richtung Keller unterwegs, also denk ich dass morgen die Mens kommt.
Dein Blatt sieht gut aus....etwas zackig, aber der ES ist gut zu erkennen und Bienchen sitzen auch!
Viel Glück und Danke für Deine Antwort :-)