Wie schminkt ihr euch?

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von -wurmi- 03.02.11 - 16:49 Uhr

Hallo,
Frage steht ja oben ;-). Bin gespannt auf eure Antworten.
LG, -wurmi-

Beitrag von miss-lacrima 03.02.11 - 17:42 Uhr

Hey Wurmi,

also bei mir ist das Standart Programm eigentlich : Make-up, Puder, Rouge, grauer Lidschatten plus Wimperntusche.

Wenn ich mehr Zeit habe nehme ich schwarzen Flüssigeyeliner und schattiere das Auge in mehr als einer Lidschattenfarbe. Dann ziehe ich auch mal die Augenbrauen nach.

Lippen lasse ich meist natur, maximal ein zarter Braunton kommt dran.

Lieben Gruß,
Jenny

Beitrag von shiela1982 03.02.11 - 18:34 Uhr

hallo,

im alltag meistens nur wimperntusche.
aber sonst, wimperntusche, mit schwarzen oder braunen kajalstift eine linie am oberlied entlang ziehen bis nach aussen weg.
lipcloss leicht rot schimmernd.aber dezent.
augenbrauen färb ich alle drei wochen bissl dunkler.

vlg

Beitrag von rmwib 03.02.11 - 18:44 Uhr

Meistens nur getönte Tagescreme und evtl. etwas Mascara...

Beitrag von freyjasmami 03.02.11 - 19:19 Uhr

da ich ohne farbe im gesicht immer blaß und krank aussehe (mutter natur hat mich mit relativ hellen wimpern und augenbrauen im vergleich zur haarfarbe "gesegnet") täglich auf jeden fall:

augenbrauenstift, wimpertusche und entweder labello oder leichtes gloss.

färben hilft bei mir leider nicht, da die einzelnen haare sehr fein sind und man von der färberei am ende fast nix sieht. dafür sind aber widerum reichlich und lange wimpern vorhanden ;-)

wenn ich zur schule gehe meist:

puder (bei unreinheiten decke ich diese vorher ab), violetten (kein kreischendes lila) oder braunen kajal, je nachdem auch mal passenden lidschatten in der lidfalte, wimperntusche und wie oben labello oder gloss, dann aber meist mit konturenstift in rosenholz.

im sommer nehme ich gern bronzingpuder.

make-up unterm puder eigentlich nur wenn wir weggehen (oder concealer in bestimmten zyklusphasen nicht mehr zum abdecken reicht #zitter)

Beitrag von ciocia 03.02.11 - 19:39 Uhr

Hi

im Winter eher braun/ beige Lidschatten, nude-Töne, im Sommer gerne auch "bunter"- blauer Lidschatten, rosa Lippen. Abends darf es kräftiger sein.

lg

Beitrag von schwarzesetwas 03.02.11 - 19:59 Uhr

Meist recht gut, denke ich. Fange mit Make up an, dann die Augen, dann die Lippen.

Ok... Schluß mit lustig.

IMMER: Unmengen an Wimperntusche, ein leichtes Makeup (außer im Sommer, da reicht Puder), Puder und Augenbrauenstift bzw. Augenbrauenlidschatten.

Oft: Hellen Lidschatten am Lid, dunklen am Lidrand. Manchmal dazu noch Kayal im Augeninneren.
Dazu natürlichen Lippenstift.

Manchmal: Nur Wimperntusche, maximal dünnen Lidstrich und knallroten Lippenstift (habe hellblonde Haare).

Selten: Komplett Smokey Eyes.

Lg,
SE

Beitrag von zaubertroll1972 03.02.11 - 20:15 Uhr

mattierendes Puder
Rouge
Augenbrauen nachstricheln
Lidschatten, Eyliner ( grau ), wimperverlängernde Wimperntusche
Lippen meist nicht

Beitrag von maryalex 03.02.11 - 20:19 Uhr

Hallo!
Tagescreme, Make-up, Concealer gegen durchschimmernde Augenäderchen, Puder, Augenbrauenstift, flüssiger Eyeliner in grün, schwarz, grau, dunkellila oder kupfer, Wimperntusche, Gloss oder Lippenstift in beige oder Brauntönen. Und das immer! Würde nie ungeschminkt aus dem Haus gehen.
LG Mary

Beitrag von russianblue83 03.02.11 - 20:26 Uhr

ich habe vor kurzem einen make up workshop besucht. da gings um´s schminken insgesamt...
habe meine ganzen utensilien umgestellt. ich wurde schon mehrmals darauf angesprochen wie frisch ich doch aussehe :-D#pro also muss das neue make up ja was bewirken.;-) ich nehme nur puder,dass ich mit einem grossen pinsel auftrage.

zu einem schönen makeup gehören schön geschwungene, gezupfte augenbrauen, dass als erstes! wenn sie zu dünn sind, müssen sie mit etwas augenbrauenpuder verdichtet werden (nicht zu dick auftragen-nur zart!)
dann nehme ich ein schönen leicht glitzernden lidschatten. ausserdem wimperntusche, kajal (der niemals übers ganze unterlid gezogen werden darf!) verkleinert das auge, dann weißen kajal. sprich halb halb. vorne weiß nach hinten auslaufend schwarz. und eine schöne umrandung der lippen, in der farbe des lip glosses.

die augen strahlen durch das weiß richtig schön! und man sieht frisch aus ;-) einen lidstrich ziehe ich auch nicht mehr, auch der läßt das auge kleiner wirken. wenn dann nur, wenn ich auf party´s gehe.

LG

Beitrag von derhimmelmusswarten 03.02.11 - 20:48 Uhr

Make Up, etwas Rouge, Kajalstrich unten (erst mit Kajalstift und dann mit flüssigem Eyeliner drüber), Augenbrauen nachziehen, Mascara. Ab und zu Lidschatten und manchmal ziehe ich oben noch einen Lidstrich. Lippenstift benutze ich nie.

Beitrag von dodo0405 03.02.11 - 21:05 Uhr

Grundierung, Make-Up, Puder, Rouge

Lidschatten, Kajal, Wimpertusche

Lippenkonturstift, Lippenstift


Beitrag von mepsi 03.02.11 - 21:25 Uhr

hey,

Make up, Puder, Rouge und Wimperntusche habe ich immer drauf, ab und zu dann mal Liedschatten, Eyeliner und Kajal. Wenn ich weggehe dann mache ich mir gerne Smokey Eyes. Ach und für die Lippen benutze ich eigentlich nur einen Gloss oder irgendeine Lippenpflege.

LG
mepsi

Beitrag von clautsches 03.02.11 - 22:27 Uhr

Im Alltag: ein wenig Abdeckstift

Zum Weggehen oder wenn mir grad danach ist: zusätzlich Puder und Wimperntusche, evtl. Lidstrich

LG Claudi

Beitrag von carrie23 04.02.11 - 07:09 Uhr

Feuchtigkeitscreme, Puder, etwas hellen Lidschatten ( meist helles rosa, lila oder braun ) und Wimperntusche.
Mehr brauch ich nicht, bin eine Naturschönheit#schein#rofl
Mit Rouge kann ich nicht umgehen, und es gefällt mir auch nicht.
Ich bin so dezent geschminkt dass selbst meinem Mann kaum auffällt dass ich mich schminke.

Beitrag von thea21 04.02.11 - 08:10 Uhr

Augenbrauenpuder

Niveacreme

Wimperntusche

Labello

Immer und nie etwas anderes

Beitrag von cat_t 04.02.11 - 08:19 Uhr

Hallo wurmi #blume

gar nicht.

#liebdrueck
Sanne #sonne

Beitrag von miriamama 04.02.11 - 09:48 Uhr

HI!!

Bei mir, volles Prgramm, jeden Tag! Es sei denn, ich bleibe im Haus.

Also, erst meine typische Tagespflege.
Dann Make-up, dann Concealer, dann Puder.
Lidschatten in naturtönen wie Braun, grau, vllt mal etwas hellen rosaton, wenn es kräftiger sein soll nehme ich auch den entsprechenden dunkleren Ton und setze ihn in die Lidfalte oder mache was anderes hübsches damit.
Auf jeden Fall dann Kajal und Mascara.
Etwas Rouge, die Augenbrauen nachziehen und etwas Lippenstift, passend zu den anderen Tönen.


LG! Miriam

PS. Ich hab den RIESEN Vorteil, dass meine Schwester Kosmetikerin ist und sie mir immer hilft beim Einkauf von Make-up oder ähnlichem. Sie zeigt mir auch immer (wenn es nötig ist), wie ich das Make-up richtig verwende.

Beitrag von violatorette 04.02.11 - 09:57 Uhr

Zum Ausgehen:

http://www.marcosproenca.com.br/wp-content/uploads/2010/05/makeup-pinups-2.jpg

Täglich (meist aber ohne Lippenstift):

http://d.yimg.com/gg/capricho/babdfc9605a3e7a031606d5130c58d879f23e073.jpeg


Beitrag von engelchen1989 04.02.11 - 10:21 Uhr

Hallo,

da ich Probleme mit Rötungen, Pickeln und Narben im Gesicht habe brauche ich schon bei der Grundierung viele Produkte.
Ich creme mich ein, benutze eine Flüssigfoundation, dann Concealer und Abdeckstift und danach transparentes Puder.
Wenn ich ausgehe oder mich für meinen Mann mal schön machen möchte benutze ich zusätzlich noch Bronzer weil ich echt sehr blass bin.
Außerdem benutze ich ganz dezentes Rouge.

Zu Hause oder zum einkaufen/spazieren usw verwende ich dann nur noch Augenbrauenstift, Kajal und Wimperntusche.
Ansonsten experimentiere ich viel mit Lidschattenfarben. Heller Ton auf dem gesamten Lid, dunkler in der Lidfalte.
Lippenstift und Lipgloss mag ich nicht. Dehalb nur Labello oder gar nichts.

Beitrag von nienchen82 04.02.11 - 12:54 Uhr

Kommt drauf an, wenn ich Lust auf das Aufbrezeln habe, dann:

Flüssigfoundation, Concealer, Settingpowder, Lidschattengrundierung, Augenmake-up mit drei oder vier Farben, Eyeliner, Highlighter, Rouge, Lippenstift, Mascara, Augenbrauen.

Wenn ich keine Lust habe, bleibt es bei:

Concealer, Flüssigfoundation/Mineral-Foundation, Lidfalte betonen, Augenbrauen, Mascara, Rouge und dezenter Lippenstift.

Ach ja, Müll trage ich auch ohne Make-up runter. #cool

Beitrag von elofant 04.02.11 - 19:47 Uhr

Kajal in schwarz, Lidstrich ab und an (auch schwarz), Wimperntusche fast täglich

ab und zu Make up

selten Lidschatten in dunklen Tönen

zum Abdecken kleinerer Problemchen nehm ich einen Abdeckstift, da mich Mutter Natur mit einer Pubertätshaut beschenkt hat (und das immer noch mit fast 32 #schwitz)

Labello - ganz selten Lippenstift



schminke mich auch, wenn ich daheim bleibe. Manchmal auch fürs Müll-runterbringen #hicks