Der ultimative Tip von meiner FÄ um schwanger zu werden.....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von isolde52 03.02.11 - 17:01 Uhr

Hallo Ihr Lieben,

hab hier bisher noch nie geschrieben, aber ich muss mal irgendwo Dampf ablassen.
Hatte grade nen Kontrolltermin bei meiner FÄ. Wir sind erst im 5.ÜZ, wollte aber trozdem mal mit Ihr drüber reden. Klar kann es bis zu einem Jahr dauern. Sie war praktisch geschockt, weil wir jeden Monat aufs neue niedergeschlagen sind wenn die Mens kommt. Ihr Tip: Ich soll mir selber sagen das ich dieses Jahr gar nicht schwanger werden will!#nanana Lieber mal schön in Urlaub fahren oder nen Anbau machen#rofl Häääh? Und wenn es nach nem Jahr nicht klappt, dann soll ich zur KIWU Sprechstunde. Und vor allem hab ich ja schon 2 Kinder und wenn ich immernoch den selben Partner habe dann klappts auch ein 3. mal.#klatsch
Ich bin grad irgendwie geschockt über diese Aussage. Meine letzte Schwangerschaft ist schon ne Weile her und das man mit 22 oder 23 eventuell "schneller" oder "einfacher" schwanger werden könnte als mit 32 könnte ja auch möglich sein#kratz
Also ein bisschen mehr Verständnis hätte ich schon erwarten, wo sie doch eigentlich ne ganz Liebe ist.
Sorry für das Silopo, aber ich hab grad niemanden da zum reden#bla

lg Lilly

Beitrag von thali89 03.02.11 - 17:06 Uhr

hui.. taktlos und unüberlegt ist es schon. aber in einem punkt hat sie recht!

wir haben 5 monate lang versucht schwanger zu werden, im 6. hab ich es dann aufgegeben, und wollte ne kiwu-pause machen. ich habe das thema baby komplett abgehakt in dem moment, und im 6. hats dann geklappt ;-)

also wenn man sich vornimmt NICHT schwanger zu werden, dann klappts eher!

naja :-) wünsche dir glück #klee

Beitrag von isolde52 03.02.11 - 17:10 Uhr

ja das muss man erstmal schaffen.:-D Ich könnte mir vorstellen nach nem Jahr aufzugeben.... Es ist ja bei mir nicht mal so das ich sofort schwanger werden muss. Ich hab 2 Kinder und wäre auch nicht traurig wenns bei den 2 bleiben würde. Es wäre halt so das Sahnehäubchen #rofl

Beitrag von fuxx 03.02.11 - 17:11 Uhr

also ich finde den Tip auch nicht schlecht, denn sie hat einfach mal recht!!

Das mit dem Abschalten klappt bei mir aber leider auch nicht...

Beitrag von isolde52 03.02.11 - 17:19 Uhr

Wir alle haben aber auch das Recht jeden Monat wenn die Mens kommt traurig zu sein.
Ich werde meinem Mann später einfach mal vorschlagen für die nächsten 7 Monate in Urlaub zu fahren....dann hab ich mein Jahr voll und müsste eigentlich automatisch schwanger sein#rofl#rofl#rofl

Beitrag von honeybunny71 03.02.11 - 17:40 Uhr

Sie meinte wohl eher Du solltest Dich nicht so drauf versteifen und Dich ablenken von dem Gedanken....wenn man nur noch daran denkt ist es wirklich schlimmer als wenn man sich auch um andere Dinge kümmert und was anderes als wichtig ansieht

kenn das von mir....seh es nicht ganz so schlimm an...

alles gute

Beitrag von lucas2009 03.02.11 - 18:02 Uhr

Naja klar frustet dich das. aber sie hat schon Recht.
Bin jetzt 11ÜZ und hatte zwei FG´s...
kann dir aber sagen, das ich erst schwanger geworden bin (9. und 10.ÜZ) nachdem ich mich mal entspannt habe und wirklcih gedacht habe, gut bald bist du 12.ÜZ und dann nehmen dich die Ärzte auch ernst...
Jetzt im 11 ÜZ und nach 2 FG´s bin ich sowas von ruhig, hätte nie gedacht das das geht.

Ich habe übrigens auch schon ein Kind, da hats auch 9 Monate gedauert.

Viel Glück

Beitrag von isolde52 03.02.11 - 18:57 Uhr

Das tut mir sehr leid #liebdrueck
Ich hab Gott sei Dank noch nie sowas schlimmes mitmachen müssen.
Ich werd jetzt einfach mal versuchen umzudenken. Die Babyfreie Zeit solange es noch geht mit meinen 2 grossen geniessen. Da kommt ja dann auch ne Menge stress auf einen zu mit nem Baby...vielleicht hilfts wenn ich so denke!;-)

Beitrag von lucas2009 04.02.11 - 13:00 Uhr

Das ist ne gute Einstellung!
Viel Glück