Erbrechen ab dem vierten Monat

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pocalinde 03.02.11 - 17:33 Uhr

Hallo alle zusammen!

Jetzt bin ich endlich 12+4 und dachte ich hab es geschafft, da fang ich an zu brechen. Einmal am Tag muss ich mich fürchterlich übergeben und das, obwohl ich die ersten drei Monate kein einziges Mal brechen musste.

Wer kennt das noch???

Liebe Grüße

Tina

Beitrag von lalli 03.02.11 - 17:52 Uhr

Hi Tina

bist du sicher, das du nicht krank bist? mein nur, weil ich am sa+so so erbrochen habe, dass ich schlußendlich im KH gelandet bin und 6 l Infusionen bekommen hab. aber bei mir war es ein infekt.

kann nat. sein, dass du die ss-übelkeit hast.
hoffe nicht, dass ich auch noch die schwangerschaftsübelkeit bekomm, erbrechen ist ja echt das letzte (weil anstrengend, einem ist immer ungut und schlecht,... das steh ich nicht durch)!

lg

lalli + bauchzwerg

Beitrag von 17876 03.02.11 - 17:53 Uhr

Ohje, und ich hoffe das ich es bald überstanden habe. Bin jetzt 7 ssw und meine Übelkeit bestimmt mein Tagesablauf im Moment! Echt ätzend!;-)

Gute Besserung#blume

LG

Beitrag von st3phi 03.02.11 - 18:22 Uhr

huhu,


bin nun in der 21. ssw und kämpfe immernoch mit übelkeit und erbrechen...nicht bei jeder frau ist es ab der 12. woche rum ;)

Beitrag von pocalinde 03.02.11 - 18:58 Uhr

Dankeschön!

Ich finde es nur seltsam, dass es jetzt erst begonnen hat.
In meiner ersten Schwangerschaft musste ich fünf Monate brechen. Dachte, dieses Mal wäre es besser.
Ich wünsche Euch auch eine gute Besserung und eine schöne Kugelzeit. #verliebt

Liebe Grüße

Beitrag von pocalinde 03.02.11 - 18:59 Uhr

Dankeschön!

Ich finde es nur seltsam, dass es jetzt erst begonnen hat.
In meiner ersten Schwangerschaft musste ich fünf Monate brechen. Dachte, dieses Mal wäre es besser.
Ich wünsche Euch auch eine gute Besserung und eine schöne Kugelzeit.#verliebt

Liebe Grüße