Lange dauert`s nun wohl nicht mehr...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von herbstregen 03.02.11 - 17:44 Uhr

Hallo ihr Lieben!

War heut Nachmittag mal wieder beim Gyn und mein Verdacht hat sich bestätigt: der Schleimpfropf ist abgegangen! Der MuMu ist jetzt ca. 2-3 cm. geöffnet, das Köpfchen liegt perfekt in Startposition und die Fruchtblase is prall gefüllt und könnte beim nächsten Druck springen.
Meine Nervosität steigt! Bald ist er/sie da...der kleine Schreihals! #baby

Die Wehen konnte das CTG nicht messen, da der Stöpsel offensichtlich defekt war (sagt die Ärztin) - schade! Aber noch kann ich keine Regelmäßigkeit feststellen und solange ich normal atme, schau ich auch nicht auf die Uhr!

Wie lange es jetzt wohl noch dauert? #freu Was meint ihr?

Geh gleich nochmal schön in die Wanne und mach ne Maniküre...werde was Feines essen und nen schönen Film gucken und: VIEL SCHLAFEN solang das noch geht :-D

Beitrag von 2008-04 03.02.11 - 17:46 Uhr

Kann noch 2 wochen dauern#rofl

ich bin gemein, ich weiß.
Aber ich habe jetzt regelmäßige wehen seit dem 01.02.. und sie will auch noch nicht kommen.:-(

Dafür schleim ich heut viel wird wohl doch ein gutes zeichen sein?

Lassn wir uns überraschen.

Beitrag von mamavonluis 03.02.11 - 17:48 Uhr

Alles Gute!! :-)

#klee