laufrad nur welches

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von agra 03.02.11 - 17:55 Uhr

huhu

welches könnt ihr denn empfehlen und welchen helm


ist ein gebrauchtes für den anfang ausreichend

danke euch

Beitrag von hasib 03.02.11 - 19:57 Uhr

Hallo,
wir haben eins von Kettler und sind sehr zufrieden. Wir haben es hier gekauft http://www.skandic.de/de/_/p-SE_Productlist?cn=kind-und-jugend/laufrader
Schnelle Lieferung, guter Preis!
Den Helm haben wir auch von da. Empfehlen kann ich KED, die kann man sehr gut einstellen und verrutschen nicht ständig. Die Gurte kann man fixieren, so das sie sich nicht lockern!
http://www.skandic.de/de/_/p-SE_Productlist?cn=kind-und-jugend/helme
Ach ja, die haben hinten auch Blinklichter integriert, find ich im Herbst/Winter ganz gut wenn es morgens auf dem Weg zum Kindergarten/Schule noch dunkel ist.
Liebe Grüße
hasib

Beitrag von yozevin 03.02.11 - 20:09 Uhr

Huhu

Haben ein Laufrad von Puky, das LrM, da unser muck ja noch nicht so wirklich riesig ist... Dazu haben wir einen helm von Uvex für unseren großen und einen KED für die Kleine, allerdings nur aus dem Grund, dass ihr ein Uvex-Helm noch nicht passte.... Sonst hätte sie auch einen von Uvex, weil ich das Design schöner finde...

Wir haben übrigens alles bei Fahrrad-Marks in Bergedorf gekauft, da bekommt man eine super Beratung (da du ja aus Reinbek kommst ;-))

LG