soll man besser verzichten?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von peg900 03.02.11 - 18:33 Uhr

hi mädels!

ich hab mal ne ganz blöde frage.
wie ist es eigentlich mit dem baden in der ES-Phase, also wenn man kurz vorm ES #schwimmer losgeschickt hat----macht es dann was aus, wenn man trotzdem baden geht, oder sollte man auf duschen ausweichen?

sorry für diese frage, aber interessiert mich mal ;-)

lg peggy

Beitrag von schlingelchen 03.02.11 - 18:47 Uhr

Klar kann man baden.Du siedest dich ja nicht.:-p
Nur der Herr der Schöpfung sollte nicht unbedingt heiß baden,weil die Hitze ja direkt an die Hoden und somit Samenzellen geht.
LG,anja

Beitrag von peg900 03.02.11 - 18:51 Uhr

ich meinte ja nur, werden die kleinen kerle dann nicht irgendwie wieder "rausgespült"?

ja ich weiß, ist sicher totaler blödsinn, aber man kann doch mal fragen :-).

trotzdem danke für deine antwort!

#winke

Beitrag von schlingelchen 03.02.11 - 19:04 Uhr

Nein,der Muttermund verschließt sich nach dem ES wieder.Da wird also nix mehr rausgespült.:-)