FG am 21.01.2010 ein Jahr später der 1 Eisprung :) !!

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von simonee 03.02.11 - 18:41 Uhr

Hallo ihr lieben :)

ich hatte vor einem Jahr eine sehr schmerzhafte!! Fehlgeburt und das auch noch an dem Tag, an dem ich meinen ersten Frauenarzttermin hatte :'(

ihr glaubt gar nicht, wie glücklich ich bin, dass ich gestern, EIN JAHR nach dem ich mein Sternchen ziehen lassen musste, endlich wieder einen EISPRUNG hatte!! #herzlich JUHUU! Ich hoffe ich hab endlich meinen "alten" menstruationsrythmus!!

Liebe grüße Simone

Beitrag von skea 03.02.11 - 22:49 Uhr

Komisch das es ein Jahr gedauert hat.. Bei mir war alles nach einem Monat wieder in Ordnung. Auch der Zyklus hat sich sehr schnell wieder eingependelt.

Sollte das wieder passieren was ich nicht hoffe würde ich evtl mal nach Möglichkeiten suchen das nicht mehr so eine lange Wartezeit ensteht.


Beitrag von birgitsp 03.02.11 - 22:56 Uhr

Oh je, ein Jahr musstest Du warten... hast Du ne Idee, warum?!?!?!

Wenn man hier immer so liest, wie schnell viele wieder schwanger werden, dachte ich, meine drei Monate bis zu einem (halbwegs) normalen Zyklus nach ner FG mit AS in der 10. SSW wären lang, aber Du musstest ja echt viiiiiiel Geduld haben #liebdrueck

Ich drück Dir die Daumen, dass es ab jetzt besser wird!
GLG
Birgit