hoffe auf antworten

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sinalein1988 03.02.11 - 18:57 Uhr

hallllllo )

ich muss mich mal aus****en ich habe am 10.1 meine mens bekommen dann waren wir im urlaub und haben uns gut ausgelebt (habe keinerlei ovus o.Ä. gemacht) dann bekam ich am 29 nun wieder blutungen ob das mens waren? jetzt haben sie heute aufgehört und ich wollte ab morgen (frühster ES termin) und nächsten sa(12,2) ovus machen da mein Zyklus immer varriert=/
habt ihr tipps ?
LG und sryfürs blaablaa

Beitrag von princess141 03.02.11 - 19:01 Uhr

Wenn dein Zyklus so kurz ist, dann geh mal zum Arzt und lass das checken.

LG#herzlich

Beitrag von sinalein1988 03.02.11 - 19:05 Uhr

er war nur jetz so kurz sonst 28 tage

Beitrag von princess141 03.02.11 - 19:10 Uhr

Trotzdem komisch. Dann beobachte das mal weiter. Kürzer als 21 Tage sollte der Zyklus nicht sein.

Beitrag von sun11ny 03.02.11 - 19:10 Uhr

Dann könnte es evtl. auch eine Nidationsblutung gewesen sein.
Statt des Ovus kannst du es vorher also auch mal mit einem SST probieren...

Beitrag von princess141 03.02.11 - 19:13 Uhr

Aber die würde doch nicht mehrere Tage dauern, oder? #kratz

Beitrag von sinalein1988 03.02.11 - 19:16 Uhr

ja genau das verstehe ich auch nicht =( es war jetz 2 tage leichte blutung da..normal is des nit =(