Ich glaub schon wieder....

Archiv des urbia-Forums Frühes Ende.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Frühes Ende

Manche Schwangerschaft geht leider vorzeitig zu Ende. Es kann helfen, sich hier mit anderen über das Erlebte auszutauschen; aber auch Fragen zu medizinischen Themen sind willkommen. Hilfreich können auch diese urbia-Artikel sein: Fehlgeburt und Sternenkinder.

Beitrag von sunnyjulchen1810 03.02.11 - 19:22 Uhr

Hallo,

ich brauch mal eure Hilfe.
Ich hatte im Aug 2010 eine FG und seitdem probieren wir erfolglos, jettzt war ich mir diesen Monat ganz sicher das es funktioniert hat (alle Schwangerschaftsanzeichen, nur ich habe noch nicht getestet weil cih erst am Sonntag meine Mens kriegen soll.

Jetzt hab ich heute schon Blutungen aber irgendwie nich so wie sonst wenn ich meine Mens habe. Anders irgendwie.

Kann das eventuell schon ein sehr früher Abgang gewesen sein? Das wäre ja dann erst 4. Woche gewesen. Muss ich zum Frauenarzt????

Danke schonmal für eure Antworten

Beitrag von zwergelchen1 03.02.11 - 19:55 Uhr

Hallo,

wenn die Blutung nur kurz andauert und nicht so stark ist, könnte es auch eine Einnistungsblutung sein. Lies doch mal im Internet darüber.

Ich drück Dir die Daumen. Alles Gute.

Liebe Grüße