An die KS-Mamis...

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von angy0312 03.02.11 - 19:27 Uhr

Huhu zusammen,

ich habe die Tage festgestellt, dass ich kurz unter meiner KS-Narbe einen größeren Knubbel habe, der bei Berührung auch wehtut. Kann das eine Vernarbung sein oder sowas? Kennt das jemand?

LG

Joana

Beitrag von ulala-1980 03.02.11 - 19:34 Uhr

Hi,

ich hatte das auch mal, allerdings neben der Narbe. Hat ebenfalls weh getan und ging einfach wieder weg.

Bei mir wurde das durch Krankengymnastik ausgelöst.

LG

Patricia

Beitrag von viola86 03.02.11 - 19:37 Uhr

Hallo,
ja hatte ich auch, an den Stellen, sind knoten der Innennaht. Hab meine FÄ verrückt gemacht und hab auch nochmal im KH angerufen etc. aber es geht nach ner Zeit weg :) Also durchhalten und zähne zusammen beissen :)

Und viel Glück und Spaß mit deinem Würmchen :)

Lg
Viola86 mit Mia 7 Monate

Beitrag von angy0312 03.02.11 - 19:39 Uhr

Danke euch. Dann bin ich ja beruhigt. Wollte schon bei meinem FA anruen und nen Termin amchen aber ich warte erstmal noch ab, ob es nicht doch so weggeht!

LG

Joana

Beitrag von baghan 03.02.11 - 20:12 Uhr

hatte ich auch.war aber ein weißer knuppel
..bei mir war eiter drinn...hab ne abzess salbe bekommen-drauf getan und nach zwei tagen war der eiter draussen und gut war...

Beitrag von miststueck84 03.02.11 - 20:58 Uhr


Also ich kenn das auch (hatte breits 2 KS). Diese Knubbel hatte ich bei beiden. Aber sie taten nicht weh. Du solltest vielleicht vorsichtshalber mal zum Arzt gehen. Nicht dass es doch eine Entzündung ist.

Beitrag von myimmortal1977 04.02.11 - 00:45 Uhr

Das kann eingeschlossenes Wundwasser sein, ggf. auch ein bisschen Eiter. Aber jetzt keine Panik bekommen.

Ich hatte das auch. Meine FA gab mir damals den Tipp, wie auch meine Hebi, 3 - 4 Mal am Tag ein in ein Handtuch eingeschlagenes Coldpack aus dem Eiswach draufzulegen. Max. für 20 Minuten.

Die Kühlung zieht die Entzündung raus. Es funktionierte. Nach 3 - 4 Wochen war alles gut und die Narbe total reizlos.

LG Janette