Hilfe Kein Geld!

Archiv des urbia-Forums Finanzen & Beruf.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Finanzen & Beruf

Dieses Forum bietet Platz für alle Fragen und Antworten rund ums liebe Geld und die Absicherung der Familie - egal ob ALGII, Haushaltsgeld, Baufinanzierung oder Altersvorsorge. Auch Themen wie ElterngeldKindergeld sowie der Wiedereinstieg in den Beruf sind hier richtig.

Beitrag von erd04073 03.02.11 - 19:49 Uhr

Hallo mein Arbeitgeber hatte mir gekündigt! Ich War nun bis zum 9 Januar krank geschrieben. Ich hatte mich aber bereits im September Arbeitslos gemeldet hieß nur wenn ich Gesund bin soll ich mich wieder melden nun bin ich am 20 ten zum Amt gegangen und da meinten Sie dasich eine sperre bekomme.Nun habe ich gestern meinen antrag abgegeben und da war nix mehr von sperre zu hören ich soll ab dem 21.01 dann arbeitlosen geld bekommen und warum nicht schon ab dem 10 ten obwohl ich mich gemeldet hatte komisch versteh das nicht nun oll die zahlung aber erst ende feb kommen und ich bin ohne Geld da kann die miete net zahlen und weiß nicht mehr ein und aus weiß hier jemand sehr schnellen rat was ich tun kann damit ich miete und esssen zahlen kann zumindestens übergangsweise ne zahlung muss doch drine sein oder??????????????????
Danke für die hilfe

Beitrag von sanne2209 03.02.11 - 20:56 Uhr

Warum bist du am 20. erst dort aufgekreuzt?

Du warst doch nur bis zum 9. krank???

Beitrag von zwillinge2005 04.02.11 - 12:44 Uhr

Hallo,

zu welchem Termin wurdest Du denn gekündigt? Und warum warst Du am 10. Januar nicht beim Amt?

LG, Andrea

Beitrag von sternschnuppe215 04.02.11 - 13:34 Uhr

hast Du Deine Krankenscheine nicht an die Arge gesandt? ... oder bist nicht auf Einladungen hin dort erschienen?

#kratz

Arbeitlos scheinst ja schon seit Sept. zu sein oder?

#kratz