Zuckertest/Wie nüchtern heisst nüchtern antreten???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lotte79 03.02.11 - 19:55 Uhr

Hallo zusammen,

so morgen steht der tolle Zuckertest an und ich habe leider echt vergessen zu fragen, was Sie mit nüchtern meinen.

Nix essen ist ja soweit klar. Ich befürchte auf meinen Kaffee morgens muss ich auch verzichten, oder?`Aber was ist mit nem Glas Wasser?

Darf ich das wenigstens?

LG
Silke

Beitrag von zaubermaus666 03.02.11 - 19:56 Uhr

Hallo!

Ich sollte am Abend vorher das letzte Mal essen und bis zum Morgen durfte ich ein Glas Wasser trinken! #schwitz

Da hab ich mich echt über diesen Saft in der Praxis gefreut... #rofl

Viel SPaß Morgen ;-)

Beitrag von canadia.und.baby. 03.02.11 - 19:58 Uhr

Wasser kannst ganz normal trinken.

Alles andere ab 21:00 uhr nicht mehr.

Beitrag von gobiam 03.02.11 - 20:05 Uhr

... aber keinen Tee (=heißes Wasser) oä mit Zucker

Wünsch dir alles Gute für morgen

Beitrag von watzel 03.02.11 - 20:10 Uhr

huhu,

ich hatte meinen Zuckerbelastungstest vor ein paar Wochen...... ab 22 Uhr am Vorabend nichts mehr essen.
Und Morgens durfte ich meinen geliebten Kaffee noch trinken,.....allerdings ohne Zucker, jedoch mit Milch.
Ich hatte extra nachgefragt...

Beitrag von chrija 03.02.11 - 20:13 Uhr

hallo silke..

ich hatte am 19 januar meinen test...
mein doc und seine frau sie ist hebamme haben auch darüber diskutiert wann ich zuletzt was trinken sollte.. sie meinte ab 24 uhr nicht mehr und er meinte ich könne morgens noch ein glas wasser trinken... ich hab dann um 24 uhr den letzten schluck getrunken...gegessen um 21 uhr... termin hatte ich um 8 uhr... hab alles gut überstanden... auch das 3 mal gepieks... der saft schmeckt ganz gut.. man freut sich darauf.. nimm dir ne zeitung mit... und am besten auch was zu essen für danach.. ne schnitte oder so.. ich hatte nix mit und hab danach wie wild durcheinandergefuttert weil ich gar nicht wusste was ich essen sollte vor lauter hunger und durst...

alles gute...

Beitrag von lotte79 03.02.11 - 20:25 Uhr

Danke euch für eure Antworten. Na dann begnüge ich mich morgen früh mit nem halben Glas Wasser und hoffe echt mal das mein Sohn recht lange schläft:-D

Den Termin habe ich um neun Uhr, wenn mein Sohn dann (wie heute) schon um sechs Uhr aufsteht, bekomme ich ne Krise#schock

LG

Silke

Beitrag von kiddi26 03.02.11 - 20:44 Uhr

hallo Um neun uhr ist aber echt spät!!! bei meinem Arzt machen die immer termine vor acht uhr obwohl die erst um acht uhr öffnen....gehe aber auch zum Diabetologen dafür muss nichts zahlen...( wegen vorbelastung meiner eltern)

Wenn darfst du nur wasser trinken und davon auch echt nur einglas!!!
LG kiddi

Beitrag von specki1009 03.02.11 - 21:05 Uhr

Hallo,
ich sollte ab 18 Uhr am Vorabend nix mehr essen.
Trinken nur noch ohne Süße d.h. Tee oder Wasser.

Früh ein Gas Wasser durfte sein und Zähne habe ich auch ganz normal geputzt.

Nach dem Saft in der Praxis darfst dann 2h lang weder Essen noch Trinken. Nehm dir was gutes zum Lesen mit - ich fand die Wartezeit nicht so schlimm denn konnte so mal wieder schön Buch lesen. Die Flasche Apfelschorle die ich mir dann gleich danach im Auto gönnte war super lecker ;-)

Beitrag von mooriee 03.02.11 - 21:21 Uhr

Das scheint überall etwas anders gehandhabt zu werden, ich durfte ab 21 Uhr nichts mehr essen und nichts mehr trinken, auch kein Wasser!!!
Zum Glück hab ich in der Nacht durchgeschlafen, so konnte ichs ganz gut überstehen.