"Das erste Mal" nach der Entbindung

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von shadow-91 03.02.11 - 20:29 Uhr

Hey Mädels,

ich muss euch was fragen, undzwar...

Mein Freund und ich denken daran nach einem halben Jahr (endlich!!) wieder miteinander zu schlafen.
Wenn ich daran denke werde ich total nervös#zitter.

Ich habe oft gehört dass es wehtun kann wie beim "ersten Mal".

Hat es bei euch weh getan??


LG Stephie

Beitrag von frische 03.02.11 - 20:33 Uhr

Es war komisch, gar keine Frage, aber weh getan hat es nicht! Allerdings war es bei mir 4 Wochen nach der Entbindung. Have fun! :-)

Beitrag von electronical 03.02.11 - 20:35 Uhr

huhu

Ja es tat weh...Ganz ehrlich gesagt ;-)
Hatte einen KS und ich kam mir vor wie beim 1. Mal.....
Aber mach dir keinen Kopf und entspann dich...
Beim 2.Mal wirds definitiv besser ;-)

LG Jule

Beitrag von hardcorezicke 03.02.11 - 20:39 Uhr

huhu

bei unsere maus kam per ks... und wir hatten auch nach 5 monaten wieder sex.. und ich muss sagen... es tat sau weh... man verkrampft auch dabei... weil man immer wieder angst hat...

will dir keine angst machen.. bei jedem ist es anders..

LG

Beitrag von thalia.81 03.02.11 - 20:42 Uhr

es tat weh und alle weiteren male auch (gut, es war nicht wirklich oft ;-) )

hab das gefühl, nicht nur mein dammschnitt wurde genäht...glaube, der arzt hat mich komplett zugenäht #schein

Beitrag von trieneh 03.02.11 - 20:56 Uhr

ich hatte 8 wochen nach der geburt wieder gv und es tat garnicht weh,...würde das gefühl anders beschreiben:hatte eher was von bockwurst in turnhalle ;-) meine tochter kam aber spontan...vllt hatte ich deshalb glück mit dem schmerzen...aber mach dir nicht so nen kopf,sonst bist du viel zu sehr verkrampft...

Beitrag von hardcorezicke 03.02.11 - 21:07 Uhr

#rofl bockwurst in turnhalle... lieg immer noch in der ecke^^

Beitrag von trieneh 03.02.11 - 21:24 Uhr

:-p

Beitrag von mayabea29 04.02.11 - 11:00 Uhr

genauso würde ich das auch beschreiben#rofl muss jetzt noch lachen wenn ich das lese....Bockwurst in Turnhalle


wir hatten nach 4 Wochen wieder, ich hatte aber auch Verlangen danach, ich wollte unbedingt, insgesamt hatten wir eine Pause von 5 Wochen....
hat etwas gezwickt, mein Mann ist da aber auch sehr einfühlsam und hat nicht sofort drauf los gerammelt...;-) da ist schon Vorsicht geboten.....

frage mich manch mal wie Frauen das ohne Sex solange über Monate aushalten können, ich könnt das nicht und manchmal tun mir die Männer echt leid#kratz

LG
Bea

Beitrag von pama86 03.02.11 - 20:56 Uhr

huhu,
bei mir ist zwar alles erst 6 wochen her, aber ich habe auch wahnsinnige angst vorm ersten mal nach der geburt. träume sogar schon davon#zitter. muss dazu sagen das ich vor der ss schon immer schmerzen hatte, da ich so eng war:-( , aber in der ss war alles immer soooo toll, nichts tat weh und ich hatte so viel spaß dabei.

leider bin ich bei der geburt ganz doll innen, an der klitoris und scharmlippe gerissen und es spannt alles noch ziemlich. und da ich mich da jetzt schon wieder so reinsteiger, wird es wohl wirklich nicht so dolle werden. aber ich glaube fest daran, dass es auf dauer so toll wird wie wärend der ss;-)

Beitrag von moeriee 03.02.11 - 21:02 Uhr

Hi Stephie! #winke

Unser 1. Mal war knapp 3 Wochen nach der Geburt. Da war bei mir der Wochenfluss verschwunden. Wir hatten aber insg. schon 12 Wochen keinen Sex mehr gehabt, da ich ja 8 Wochen im KKH lag. Jedenfalls hatte ich mich sehr arauf gefreut und war auch echt entspannt. Ich hatte nur ein wenig Angst vor dem Orgasmus, weil ich dachte, die KS-Narbe würde bestimmt sehr weh tun. Alles in allem war es jetzt nicht der hammermäßige Sex, an den man gerne zurückdenkt. Aber schlimm war es auch nicht. Ich fühlte mich halt irgendwie so... eng. Anders kann ich es nicht beschreiben. Es war in der Tat wie beim allerersten Mal. Und die Narbe tat auch nicht weh! :-)

Ich wünsche euch viel Spaß!

Liebe Grüße #herzlich

Marie

Beitrag von mick 04.02.11 - 12:23 Uhr

Wir haben nach 3 Monaten mal probiert. Es ging gar nicht und hat irre weh getan. Seitdem lief auch nichts mehr (meine Süße ist jetzt Monate alt) Ich habe ehrlich gesagt jetzt noch mehr schiss als vorher davor.

Mick