vorsichtig ein wenig viren abgebe

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs und eine mögliche Befruchtung diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von siem 03.02.11 - 21:15 Uhr

hallo ein klitzekleines bißchen viren reiche ich heute rein,die anderen brauche ich noch selbst

habe ein hämatom genau bei meiner bauchmaus.hatte vorgestern ersten fa-termin und war danach voller angst.heute war wieder kontrolle.
hämatom ist immernoch da und wohl auch nicht kleiner geworden. aber krümel ist gewachsen und zeitgerecht mit letzter periode und herz schlägt schön. hcg-wert war gut und brauchte heute nichtmehr kontrolliert werden.
sicher ist das alles noch nicht, aber chancen hat unsere bauchmaus. bekomme nun magnesium und bin erstmal eine woche krank geschrieben.montag ist wieder kontrolle.

liebe grüße
siem 7ssw

Beitrag von gutrun 03.02.11 - 21:17 Uhr

Na dann Drücke ich mal kräftig die Daumen das es beim nächsten Termin weg ist.


Viel Viel Glück.


lg gutrun

Beitrag von siem 03.02.11 - 21:34 Uhr

#danke

lg siem

Beitrag von nazar36 03.02.11 - 21:17 Uhr

uii...wie kommt das denn dahin..??
viel glück weiterhin...

LG nazar36

Beitrag von siem 03.02.11 - 21:36 Uhr

das kommt wohl öfters mal vor.warum weiß wohl keiner so genau.mein fa vermutet eine leichte blutung bei der einnistung. manchmal kommt es wohl auch durch eine nichtintakte zweite frucht.
hauptsache es geht ordentlich wieder weg und läßt mir meine bauchmaus.
lg siem

Beitrag von bennad 03.02.11 - 21:20 Uhr

ok ein paar nehm ich mir..#mampf :-)

ich wünsche dir ganz viel glück und das alles gut wird!!!!

immer positiv denken!!!#herzlich

Beitrag von siem 03.02.11 - 21:38 Uhr

ja, hast recht:positiv denken.
wird aber leider von ss zu ss schwerer.
ist nun meine 5 ss und wir haben "erst" zwei töchter.
lg sim

Beitrag von engelneu 03.02.11 - 21:29 Uhr

Ich nehme mir auch ein paar Viren.

Bin heute ES +14 und keine Mens ! Jedoch war mein SST heute Mittag auch negativ, aber ich hoffe noch !

Dir und deinem Krümel alle Gute ! :-)

Beitrag von siem 03.02.11 - 21:38 Uhr

#danke

ich drücke dir die daumen!
lg siem

Beitrag von maybelle 03.02.11 - 21:48 Uhr

Hallo!

Ich hatte bei meiner 2. Schwangerschaft auch ein Hämatom direkt neben der Fruchthöhle. Musste mich schonen und habe Utrogest bekommen.
Die Kleine ist jetzt 6 Jahre alt und gesund und munter.
Du darfst ruhig hoffen!!!

Lg und alles Gute!

Yvonne

Beitrag von siem 03.02.11 - 22:00 Uhr

#danke
sowas höre ich gerne!:-D

lg siem

Beitrag von muddi78 03.02.11 - 22:06 Uhr

Hallo,

hatte auch ein Hämatom in der siebten Woche direkt neben meinem Krümel... habe auch Magnesium bekommen (und bis drei Wochen vor der Geburt genommen) und von meiner Homeopathin noch Arnica D 6 UND viel Ruhe.

Alles ist gut gegangen und die Kurze wird bald zwei.
Üben jetzt schon fürs Zweite!

Drück Dir die Daumen das alles gut wird und wünsche Dir noch eine schöne "Kugelzeit"

Liebe Grüße #winke

Beitrag von siem 04.02.11 - 15:37 Uhr

hallo

danke für deine antwort,das liest man gerne.
nur ausruhen ist ein bißchen schwierig. unsere anderen beiden sind anfang drei und gerade 5 jahre alt, ich bin die ganze woche unter aleine ,haben noch einen hund und eigentlich gehe ich ja noch halbtags arbeiten.
werde aber so ruhig machen wie möglich und seit gestern denke ich auch wieder positiv.
die große ist gerade zum geburtstag, die kleine (krank mit fieber) guckt mit mir gerade auf dem ausgezogenen sofa feuerwehrmann sam -so machen wir es uns gemütlich ;-)

lg siem