Streitfrage! Eure Meinung ist gefragt.

Archiv des urbia-Forums Allgemeines.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Allgemeines

Aktuelles und Zeitloses rund um das (Familien-) Leben im Allgemeinen. Auch gesellschaftliche Themen sind in dieser Rubrik willkommen. Alles rund um den Internet-Handel, Versand etc. gehört in das Forum "Internet & Einkaufen".

Beitrag von liz 03.02.11 - 21:27 Uhr

Hallo!

Vorneweg, das ist eine rein hypothetische Frage.

Also, ich nehme diesen Monat nicht die Pille. Ich habe das Rezept nicht gefunden und somit keine neue rechtzeitig holen können. Somit setze ich diesen Monat aus. Ist soweit kein Problem, es gibt ja andere sichere Möglichkeiten.

Nun, zu meiner Frage. Angenommen mein Mann nimmt beim #sex ein Kondom, schmeißt es danach weg, wäscht sich und wir hätten gleich nochmal #sex und wir würden auf Verhütung verzichten, wie wäre das dann mit dem Ejakulat?

Er is der Meinung "beim zweiten Mal, so knapp hintereinander, ist eh kaum was da". Und somit ist er auch der Meinung, es könne nichts passieren (er wollte dann beim 2. Mal den Gummi weglassen).

Ich bin der Meinung, auch wenns fast nix ist, ist es was und könnte sehr wohl zu einer Schwangerschaft führen.

Was sagt ihr da dazu?

lg liz

Beitrag von lea03 03.02.11 - 21:32 Uhr

Hi Liz,


ich denke Dein Mann hat unrecht. Ich würde es nicht riskieren.

lg
katrin

Beitrag von liz 03.02.11 - 21:38 Uhr

Hallo KAtrin!

Ich auch nicht. *gg*

lg liz

Beitrag von elaleinchen 03.02.11 - 21:33 Uhr

Hi!

Also....auch beim 2tem mal kommt sperma da raus....ergo kannst du Schwanger werden! ;-)

Aber jetzt versteh ich auch, warum so viele "trotz Kondom" ss werden! #schein
Nix für ungut.

Benutz lieber immer ein Gummi....bei Eis.de gibs 100 stück fürn Appel und `n ein wie man so schön sagt...dann braucht man auch net sparsam sein! ;-)

vlg

Beitrag von liz 03.02.11 - 21:40 Uhr

Hallo!

*lol* Ich nicht, wir haben ja verhütet.
Nein, soviele brauch ich ja nicht. In 2-3 Wochen kommt meine Mens und dann nehm ich die Pille wieder. Die paar, die wir noch haben, reichen auf jedenfall aus.

lg liz

Beitrag von belala 03.02.11 - 21:34 Uhr

Hallo liz,

benötigt werden für eine Schwangerschaft eine Eizelle und eine Samenzelle.

Dein Mann hat leider Unrecht.

LG, belala

Beitrag von liz 03.02.11 - 21:40 Uhr

Hallo belala!

Oh, das wird ihm gar nicht gefallen. Er hat doch so gern recht. ;-)

lg liz

Beitrag von belala 03.02.11 - 21:44 Uhr

#schwimmer

Beitrag von nicole1508 03.02.11 - 21:34 Uhr

Hallo Liz
Ist dein Mann nicht aufgeklärt?Er kann dich bei jedem Sex schwängern ob er 1mal oder 20mal gekommen ist,was denkt er wo die ganzen "Unfälle"herkommen?Schatz Ich ziehe Ihn vorher raus dann passiert nichts,noch so ein geiler Verhütungsspruch!Nee also wenn Du keine Kinderchen willst,immer schön verpacken das gute Teil!

Beitrag von liz 03.02.11 - 21:41 Uhr

Hallo Nicole!

Manchmal frage ich mich das auch. Immerhin ist er nach wie vor der Meinung es könne nix passieren wenn er vorher rauszieht. Und ich könne ja einfach mal die Pille danach nehmen. ts

lg liz

Beitrag von nicole1508 04.02.11 - 07:34 Uhr

Hallo Liz
Ja klar er hat dann den Spass und Du darfst es richten!Pft der würde Verbot von mir bekommen...es sei denn DU willst noch ein Kind,dann viel Spass.
lg Nicole

Beitrag von serdes 03.02.11 - 21:34 Uhr

Es hat beim 2. Mal immer noch genug um zu befruchten.

Beitrag von liz 03.02.11 - 21:42 Uhr

Hallo!

Ja, und genau das glaubt er nicht. gg

lg liz

Beitrag von frau-mietz 03.02.11 - 21:39 Uhr

Ich denke, das es Quatsch ist.

Wenn ihr ungefähr 50 mal hintereinander Sex hättet, mit Kondom, dieses danach weglasst, dann hättet ihr eventuell die Chance, dass heiße Luft kommt :-)

He,he, aber bitte auch nicht darauf verlassen!

LG

Beitrag von liz 03.02.11 - 21:43 Uhr

Hallo!

Ja genau, und dann kann ich 3 Wochen nimmer sitzen. ;-)

lg liz

Beitrag von frau-mietz 03.02.11 - 21:45 Uhr

:-D

Oh bitte sag nicht sowas, mein Kopfkino geht wieder los :-)

Beitrag von liz 03.02.11 - 21:59 Uhr

*lol*

Beitrag von perserkater 03.02.11 - 22:04 Uhr

Hallo

Ein Mann der gleich noch mal ran kann? Gibt es so was vielleicht auch auf Rezept? Ich warte auch 2-3 Wochen.#schein

LG

Beitrag von liz 03.02.11 - 22:11 Uhr

*lol* Gibt es das so selten? Bei uns kommts auch nicht immer vor, aber manchmal schon.

lg liz

Beitrag von triso 03.02.11 - 22:13 Uhr

Die Spermamenge und auch die Anzahl der Samenzellen verringern sich proportional.
Beim ersten Orgasmus kommen 100% des möglichen Ejakulats, danach eben weniger, wobei dieser Prozentsatz von Mann zu Mann unterschiedlich ist.

Eine Erhebung unter Studenten (ich habe leider die Quelle nicht gefunden) hat ergeben, daß nach ca. 50 Samenergüssen hintereinander die Anzahl der Spermien auf 0 reduziert sein müßte. Dann kommt nur noch das Ejakulat.
Da du zum Schwanger werden nur einen einzige Samenzelle brauchst, solltet ihr also 49 mal hintereinander entweder geschützt verkehren oder oral und manuell vorarbeiten.#schwitz

Beitrag von frau-mietz 03.02.11 - 22:30 Uhr

Hey hey hey!

Dann lag ich ja mit meiner Theorie gar nicht so falsch :-)

LG

Beitrag von triso 03.02.11 - 22:37 Uhr

stimmt#winke

Beitrag von candy84 03.02.11 - 22:28 Uhr

http://www.urbia.de/services/geburtsrechner?date.day=03&date.month=02&date.year=2011&sbm=


......und "eh fast nix" feiert dann nächstes Jahr seinen 1. Geburtstag. #torte


;-)


LG Candy

Beitrag von manavgat 03.02.11 - 23:05 Uhr

Ich hätte Angst, dass sich die Doofheit vererbt.

Gruß

Manavgat

Beitrag von rienchen77 04.02.11 - 06:23 Uhr

es reicht schon eine einzige Samenzelle zur Befruchtung....und es sind noch ausreichende tausende von da beim 2. mal...

  • 1
  • 2