Füller für Linkshänder, aber welcher?

Archiv des urbia-Forums Kids & Schule.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kids & Schule

Kleine Kinder, kleine Sorgen - große Kinder, große Sorgen? Schulschwierigkeiten oder anstrengender Streit ums Aufräumen: Lest und diskutiert mit. Und da die Vorbereitung der Einschulung ansteht: Hier begleitet urbia-TV Vater und Tochter beim Schulranzenkauf.

Beitrag von lockenlilly 03.02.11 - 21:51 Uhr

Hallo,

mein Sohn, 1. Klasse, darf jetzt mit dem Füller schreiben.

Er hat den Linkshänder Füller von Griffix, damit schmiert er aber sehr, da ziemlich viel Tinte rauskommt.

Welchen Füller haben eure Linkshänder?

LG

Beitrag von 3erclan 03.02.11 - 22:42 Uhr

Hallo

mein hat diesen und kommt super damit klar:

http://www.stabilo.com/pages-de/products/s-move-easy.php

lg

Beitrag von juki 04.02.11 - 14:11 Uhr

Den durften unserer nicht benutzen

Beitrag von monic194 04.02.11 - 08:22 Uhr

hallo,

zuerst hatte mein Sohn auch den Griffix, aber die Handhaltung war eher verkrampft.

Der zweite Versuch war dann der Pelikano Junior aber für die 3. Klasse hat der dann einfach zu breit geschrieben und die Hefte sahen aus wie Hund.

Jetzt hat er den Starter-Füller von Online, der schreibt wirklich schön schmal. Allerdings ist er nicht besonders haltbar. Manchmal gibts bei Müller Sonderangebote. So habe ich den Füller dort schon mal für 5 Euro (weil Auslaufmodell) gekauft.

http://www.amazon.de/Online-Schulf%C3%BCller-Anf%C3%A4nger-Linksh%C3%A4nder-Feder/dp/B000KTCL08/ref=sr_1_13?ie=UTF8&s=officeproduct&qid=1296803947&sr=1-13

http://www.green-starter.de/

Ach ja, mit dem Lamy kam mein Sohn nicht zurecht, der hat gekratzt.

Grüße
Moni

Beitrag von risala 04.02.11 - 08:29 Uhr

Hi,

geh in ein Schreibwarengeschäft und lass ihn div. Füller probieren. Der, mit dem er am besten klar kommt, wird gekauft.

So haben wir das gemacht und Fabian kann mit Füller sehr sauber schreiben.

Ach so, wir haben einen von Schneider.

Gruß
Kim

Beitrag von holla-hopp 04.02.11 - 09:35 Uhr

Hallo mein sohn hat den linkhänder Füller von Lamy der ist super habe 12,95 bezahlt

Beitrag von rinni79 04.02.11 - 09:52 Uhr

Hallöchen,

wir haben den von Stabilo...unser kommt damit super zurecht, verschmiert nicht und schreibt gut.

LG.CO.

http://www.amazon.de/Schwan-Stabilo-6891-2-4103-Finliner-Linksh%C3%A4nder/dp/B0007OEE6U/ref=sr_1_1?ie=UTF8&qid=1296809534&sr=8-1

Beitrag von mutzekiepchen 04.02.11 - 13:39 Uhr

Mädels, Stabilo ist doch kein Füller. #augen

Mein Sohn ist auch ein Linkshänder.

Den Griffix hatten wir als erstes. Er hat gekleckst und dunkel mit viel zu viel Tinten geschrieben.
Dann hatten wir den Schneider, den fand ich am besten, der lies wenig Tinte und schrieb schön weich. Leider ist die Hülle verloren gegangen. :-[

Dann hatten wir noch
Lamy, schrieb auch schön dünn, aber auch Hülle weg :-[
Herlitz, schreibt mein Sohn gerne mit, aber er kleckst auch ein wenig.
Und von Pelikan hatten wir noch andere, welche alle klecksten.

Beitrag von mel1983 04.02.11 - 14:56 Uhr

Hallo,

wir haben meine Tochter im Fachgeschäft alle gängigen Modelle probieren lassen.

Geworden ist es ein Schneider und sie schreibt damit perfekt.

Grüße