Druck nach unten =( muss ich mir sorgen machen?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von bunny16 03.02.11 - 21:52 Uhr

Hallo,
ich hab seit Tagen so ein Druck nach unten das sticht richtig an der Scheide man denkt das er gleich rauskommt!
Warum ist das so? Ist das normal? , oder muss ich mir sorgen machen?

LG Sunny + #ei 28+4

Beitrag von lotosblume 03.02.11 - 22:02 Uhr

Wird dein Bauch hart dabei?

Ich würde es abklären lassen!!

Beitrag von corinna.2010.w 03.02.11 - 22:07 Uhr

huhu

genau das gleiche hatte ich letztens auch, bist aber bisschen weiter, bei mir war es aufgrund des wachstums entsteht ein druck...

die blase wird nach oben gezogen , der muttermund wächst un das kind kann auch ungünstig liegen..

das ist normal un geht wieder vorbei..

wie es bei dir aussieht keine ahnung ich war in der 17ssw da...


lg
corinna
mit #ei Boy unterm #herzlich 18ssw#baby