Ich sag mal leise bye bye

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sandra0883 03.02.11 - 22:18 Uhr

So nach 4 Jahren des versuchen, hoffens und bangens nun heute am NMT 2x positiv getestet

Am Mittwoch FA Termin um SS bestätigen zu lassen, wollte mich nochmal gaanz lieb bei Euch allen für die Unterstützung und den Zuspruch danken, den Ihr mir in den vergangenen 4 Jahren gegeben habt.

Viren gibts erst wenn ich am Mittwoch beim FA war ;)

Liebe Grüße
Sunny

Beitrag von pauli-viki 03.02.11 - 22:20 Uhr

herzlichen glückwunsch...ganz leise ;-)
alles gute!

Beitrag von evchen1980 03.02.11 - 22:20 Uhr

Wow, 4 Jahre? Da ist die sicher ein Stein vom Herzen gefallen oder eher ein Felsblock.

Wünsche alles Gute!

Wir versuchen es erst ein halbes Jahr und das ist schon großer Frust...

Beitrag von sandra0883 03.02.11 - 22:22 Uhr

Denke der Felsbrock fällt erst wenn der FA die SS bestätigt, solange bin ich eher etwas verhalten, weil ich es selbst nicht glauben kann.

Beitrag von evchen1980 03.02.11 - 22:23 Uhr

Mit was für einem Test hast du denn getestet?

Beitrag von sandra0883 03.02.11 - 22:24 Uhr

als 1. mit nem 25er von Schlecker, leichte 2 Linie sichtbar, dann weil ichs ned glauben konnte mit nem Clearblue Digital mit Wochenbestimmung da stand dann Schwanger 1-2 aufm Display ;)

Beitrag von evchen1980 03.02.11 - 22:28 Uhr

Also die von Clearblue sollen super zuverlässig sein!#herzlich

Beitrag von sandra0883 03.02.11 - 22:31 Uhr

werde am Samstag morgen wenn mein Mann heim kommt noch einen machen zur Sicherheit, und dann ahbe ich ja am MIttwoch den FA Termin, bin so irgendwie voll nervös, hab auch schon leichte SS Anzeichen:

Meine Brüste ziehensehr sehr arg, es piekst hin und wieder im Unterleib und heute früh war mir tierisch übel ;)

Ich drücke Dir die Daumen das es bei Dir bald klappt :) Ich weiß wie scheiße es ist wenn man sich ein Kind wünscht und es nicht so klappt wie man will.

Beitrag von chrisi77 03.02.11 - 22:51 Uhr

Hi Sunny,

ganz herzlichen Glückwunsch!! Ich wünsche Dir dass sich Dein Krümel schön bei Dir einkuschelt.

Wir sind nun auch schon fast 1,5 Jahre am üben... hast Du dieses Mal etwas anders gemacht wie sonst dass es nach so langer Zeit geklappt hat?

Grüße

Chrisi #winke

Beitrag von sandra0883 04.02.11 - 09:55 Uhr

Ja, aber lach mich bitte nicht aus, habe nach dem Verkehr 30 Minuten Handstand gemacht ;)

Einfach so als jux und dollerei nach dem Motto: Vielleichts bringts das ja *sfg*