weißer ausfluss 40 ssw

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Alles zur Geburtsvorbereitung findest du hier. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme" oder im Club Hebammen-Sprechstunde.

Beitrag von tine-09 03.02.11 - 22:23 Uhr

#winkehallo ihr lieben,

hab nur mal eine frage hab gestern und heut dolle bauchschmerzen.
hoffe natürlich jeden tag das es von allein losgeht.
nun war ich eben aufn wc und in meiner hose war viel weißer ausfluss.
wofür ist der den gedacht? ist das ein zeichen das es endlich mal losgeht?
war die ganze ss so realext doch jetzt in den letzen tagen halt ich nix mehr aus..bekomm bald eine krise und achte aufeinmal auf jedes zeichen meines körper..


ich danke euch schonmal im vorraus mit euren erfahrungen.


lg tine#huepf

Beitrag von patricia0910 03.02.11 - 22:33 Uhr

also weißer ausfluss ist ja normal. ich habe den schon von anfange an..
es sei denn du verwechselst den ausfluss mit dem schleimpfropf...

Beitrag von tine-09 03.02.11 - 22:35 Uhr

tja wenn man das mal wüsste..
ich hat ja noch nie ein schleimtropf verloren und wenn er es war dann werde ich es ja sicher merken in den nächsten tagen
..immer diese neugier..

Beitrag von patricia0910 03.02.11 - 22:38 Uhr

wobei meine hebamme gesagt hat,das man das nicht verwechseln kann. denn ausfluss ist meist cremig/milchig und der schleimpfropf ist meist klar/blutig, fädrig schleimig eben... hmm
bin ich ja mal gespannt :-)

aber viel #klee