Ab wann sollte man eigendlich testen?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von karlchen22 03.02.11 - 23:42 Uhr

Hallo

also mein NMT ist jetzt ca. +3 oder +4 habe heute getestet und war negativ #schmoll. War es vielleicht ein bischen zu früh? Die Mens ist noch nicht da und kündigt sich auch nicht an. Ich habe auch leichte unterleib schmerzen aber nur ab und zu und die Brust schmerzt, wann sollte ich denn nochmal am besten testen??

Danke schonmal für die Antworten #herzlich

Beitrag von fantimenta 03.02.11 - 23:48 Uhr

öhm dein nmt+3 oder es??
bei nmt +3 müsste schon was zu sehen sein aber kann auch sein das sich dein zyklus verschoben hat.alles möglich,warte einfach noch ab.was anderes bleibt dir da glaube nicht übrig oder du gehst mal zum fa :-)

lg

Beitrag von karlchen22 03.02.11 - 23:52 Uhr

nmt+3 ist es ich warte vielleicht noch und wenn nichts kommt muss ich wohl zum fa

Beitrag von fantimenta 04.02.11 - 00:02 Uhr

ja oder einfach morgen früh oder übermorgen früh nochmal einen test machen :-)
aber wenn er einmalpositiv angezeigt hat ist das auch so.
viell einfach noch zu früh aber drücke dir ganz fest die daumen das es geklappt hat :-)

Beitrag von gobiam 04.02.11 - 07:34 Uhr

Hallo
Schau mal in meiner Vk auf die Website - das sollte dir weiter helfen
toitoitoi

Beitrag von karlchen22 04.02.11 - 10:55 Uhr

danke #herzlich