hohe Tempi am Tag der PU

Archiv des urbia-Forums Unterstützter Kiwu.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Unterstützter Kiwu

Dein Arzt hat Hindernisse für eine normale Empfängnis festgestellt und du bist in Behandlung in einer Kinderwunschpraxis? Hier kannst du dich mit anderen Frauen über die künstliche Befruchtung etc. austauschen und Unterstützung finden. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen.

Beitrag von bebijuli 04.02.11 - 05:50 Uhr

Hallo Mädels,

habe heute um 09:00 meinen ersten Termin zur PU und bin tierisch nervös.
Sollte vorgestern Nacht um 23:00 Uhr die auslöse Spritze setzten und heute zur PU kommen. Jetzt war aber meine Temperatur heute morgen schon ziemlich hoch. Ist es jetzt zu spät und der Dok hat den Zeitpunkt verpasst?? Wie war das bei euch?
Danke ´jtzt schon mal für eure Antworten :-)

Beitrag von motmot1410 04.02.11 - 07:34 Uhr

Nein, die Ärzte haben den Zeitpunkt natürlich nicht verpasst.
Aber das Tempi-Messen in einem IVF-Zyklus ist die reine Zeitverschwendung. Du hast Dir mit der Auslösespritze HCG gespritzt und das erhöht ja bekanntlich die Körpertemperatur ;-)
Und spätestens nach dem Transfer wirst Du ein Gelbkörperhormon bekommen, das wird Deine Tempi bis zum BT schön hoch halten.
Lass das Thermometer in den nächsten 2 Wochen also einfach in der Schublade, ansonsten wirst Du beim BT vielleicht sehr enttäuscht. #winke

Beitrag von bebijuli 04.02.11 - 07:37 Uhr

Danke,
da bin ich ja beruhigt. Dachte schon das dann wohl der ES frühzeitig gestern eingetreten ist und heute keine Folis mehr da sind.:-)

Beitrag von motmot1410 04.02.11 - 07:39 Uhr

Nee, nee, das kommt nur gaaaanz selten mal vor.
Mach Dir keine Sorgen deshalb!

Alles Gute für die PU und ein erfolgreiche Befruchtungsparty #klee#herzlich